Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Kalulu und andere afrikanische Märchen

Kalulu und andere afrikanische Märchen

Von Kalulu, dem Hasen, und von Lebenslagen aller Art handelt diese Sammlung afrikanischer Märchen.
Siege, Nasrin
26950
978-3-86099-428-3
neu

sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Kalulu und andere afrikanische Märchen

Titel: Kalulu und andere afrikanische Märchen
Autorin: Nasrin Siege
Genre: Afrikanische Märchen /Fabeln
Verlag: Brandes & Apsel
4. Auflage, Frankfurt 2018
ISBN 9783860994283 / ISBN 978-3-86099-428-3
Broschur, 14 x 21 cm, 144 Seiten

Über: Kalulu und andere afrikanische Märchen

Kalulu und andere afrikanische Märchen sind nicht in der Vergangenheit abgeschlossen wie unsere deutschen Volksmärchen, die vor fast zwei Jahrhunderten zu Beginn der Industrialisierung aufgezeichnet wurden. Afrikanische Märchen haben in ihren Kulturkreisen durchaus noch Bezüge zum Alltag, spiegeln praktische Lebenserfahrungen wider und enthalten Botschaften zur Bewältigung der großen Probleme, vor denen Afrikaner Tag für Tag stehen. Selten siegt da »der Gute«, erfolgreich ist der Listige, Trickreiche, Durchtriebene, Skrupellose, manchmal sogar der, der im wahrsten Sinne des Wortes »über Leichen geht«, nichts anderes als das, was die Menschen im schwarzen Afrika seit allen Zeiten alltäglich erleben. So entführen uns diese Märchen nicht nur in das Phantastische, sondern lassen uns auch die rauhe Wirklichkeit Afrikas spüren. Daß diese Märchen von Nasrin Siege in "Kalulu und andere afrikanische Märchen" gesammelt wurden, die in Persien zur Welt kam, als Kind mit ihren Eltern in die Bundesrepublik zog, als erwachsene Frau lange in Afrika lebte und zur Zeit wieder in Deutschland wohnt, ist in mehrfacher Hinsicht ein Glücksfall. Aufgewachsen in verschiedenen Kulturen ist sie beim Sammeln der Märchen behutsam und einfühlend vorgegangen.

Über: Kalulu und andere afrikanische Märchen

Vorwort
Trockenzeit
Warum das Huhn im Sand scharrt
Die Hyäne und der Hase
Kalulu und Hippo
Warum Schlange und Chamäleon Feinde sind
Warum Kalulu eine gespaltene Oberlippe hat
Kalulu und der kleine Elefant
Chikishikishi
Kalulu, die Hyäne und ihre Mütter
Der König und seine zwei Söhne
Der Faule und gerissene Kalulu
Wie Kalulu die Tochter des Königs heiratete
Kalulu als Diener
Das Mädchen und ihr Bräutigam
Kalulu und Schildkröte
Schlauer Kalulu und dummer Fuchs
Mangel an Wasser
Kalulu und Hippo, das Flußpferd
Die Frau aus dem Ei
Ärger im Dorf
Warum der Mann den Bart außerhalb seines Mundes hat
Wie König Löwe seine Tochter verheiratete
Der Ringkampf
Kalulu, der Fischer
Kalulu und der Löwe
Mahongo und Jungo
Der Jäger und seine drei Frauen
Liebe kann töten
Wie Kalulu sich aus der Falle befreite
Kalulu und Löwe
»Vorwärts immer, zurück nimmer«
Ein Leopardenjunges ist auch ein Leopard
Die Frau, die ein Ei legte
Warum die Hand immer den Mund säubert
Die drei Jungen, die den Tod suchten
Kalulu, der Elefant und das Flußpferd
Kalulu und die Löwenfalle
Kalulu und der König
Der kleine Junge und das Ungeheuer
Der Jäger und die Schildkröte
Kalulu und die Hyäne
Der trickreiche Kalulu
Der verbrannte Fisch
Der König und seine schöne Tochter
Die Hyäne und der Affe
Die Frau und das Ungeheuer
Der Löwe und sein Maisfeld
Die drei Jungen und die Bienen
Der kluge Jäger
Das Fest
Warum der Löwe brüllt
Chikishikishi und der Menschenfresser
Wie Sumba zum Chief wurde
Nasrin Siege
Nachwort
Die Erzählerinnen und Erzähler


Auszug aus diesem Buch: