Kephas Conradie

Kephas Conradie (1937-2014) war ein namibischer Politiker.

Kephas Conradie (1937-2014) war ein namibischer Politiker.

Kephas Conradie (1937-2014) war ein namibischer Politiker.

Kephas Conradie wurde am 07.11.1937 in Windhoek, Südwestafrika, geboren. Er gehörte von 1954 an, als er Sekreträr der Damara-Exekutive wurde, bis etwa 1990 zu den aktiven politischen Aktivisten der Inlandszene Namibias. Über die Fernuniversität UNISA hatte er zwei Kurse in politischer Wissenschaft belegt. Er war nacheinander Mitglied, mitunter auch Mitbegründer, von neun, zumeist kleineren, politischen Parteien, Allianzen und Verbänden und nahm an politischen Tagungen, darunter der Okahandja-Konferenz von 1974, teil. Zu den bekannteren Parteien, denen er gedient hat, zählen die SWANU, Voice of the People, die er mit Johannes Skrywer gegründet hatte, Namibia National Front (NNF), Federal Convention of Nambia (FCN) und zuletzt auch in der DTA. Zur SWAPO hatte Kephas Conradie keine aktive Verbindung. Seinen Lebensunterhalt verdiente er im im damaligen Südwestafrika zeitweise beim südafrikanischen Rundfunk (SABC) als Radiojournalist. Nach der Unabhängigkeit Namibias wurde es still um den studierten Politikwissenschaftler (Fernstudium UNISA), der, bis zu seinem Tod am 09.08.2014 in Swakopmund, freundschaftliche Verbindungen zum Dama-Chef Justus Garoeb, der für die United Democratic Front (UDF) in der Nationalversammlung Abgeordneter war, unterhielt. Kephas Conradie hinterließ sechs Kinder.


Empfehlungen

Namibia. Grenzen nachkolonialer Emanzipation

Namibia. Grenzen nachkolonialer Emanzipation

Kritische Betrachtung der Grenzen der politischen und gesellschaftlichen Entwicklung sowie der nachkolonialer Emanzipation in Namibia 1900-2003.

Namibia. Wirtschaft, Politik, Gesellschaft

Namibia. Wirtschaft, Politik, Gesellschaft

Wirtschaftliche Veränderungen zehn Jahre nach der Unabhängigkeit Namibias

Land Matters. Strategien als Reaktion auf Auswirkung der Landreform in Namibia

Land Matters. Strategien als Reaktion auf Auswirkung der Landreform in Namibia

Wie Farmer in Namibia Strategien als Reaktion auf Auswirkung der Landreform entwickeln und ihre Gedanken darüber zeigt der Film Land Matters.