Hans Hollaender

Hans Hollaender (1872-????) war Hauptmann der Kaiserlichen Landespolizei von Deutsch-Südwestafrika.

Hans Hollaender (1872-????) war Hauptmann der Kaiserlichen Landespolizei von Deutsch-Südwestafrika.

Hans Hollaender (1872-????) war Hauptmann der Kaiserlichen Landespolizei von Deutsch-Südwestafrika.

Hans Hollaender, Jahrgang 1872, schlug eine militärische Laufbahn ein und wurde 1895 zum Leutnant ernannt. Seit 1903 Oberleutnant im 8. Bayerischen Feldartillerie-Regiment Prinz Heinrich von Preußen, trat er am 27.01.1906 in die Kaiserliche Schutztruppe für Deutsch-Südwestafrika ein und diente in der V. Kolonnen-Abteilung, die im Etappendienst für die Verproviantierung der Schutztruppe verantwortlich war. Hans Hollaender wurde am 01.05.1907 der Preußischen Kronen-Orden 4. Klasse mit Schwertern verliehen und 1907 zum Gouvernement und dort zur Landespolizei kommandiert, wo er als Inspektionsoffizier im Polizeidepot Kub und, nach einiger Zeit, im Depot Kupferberg diente. Im Januar 1909 wurde Hans Hollaender der Königlich Bayerischen Militärverdienst-Orden 4. Klasse mit Schwertern verliehen. 1911 unternahm er, nach akribischer Vorbereitung der Ausrüstung und des Personals, eine erfolgreiche polizeiliche Expedition gegen den berüchtigten Raubmörder Kanjemi, der in den Weiten der Halbwüste Omaheke seine Rückzugsgebiete hatte. Diese damals aufsehenerregende Operation verarbeitete der Schriftsteller und ehemalige Schutztruppenoffizer Walter Wülfing in seinem Buch Das Grauen der Omaheke: Hauptmann Hollaenders Expedition gegen Kanjemi. Am 27.01.1911 wurde Hans Hollaender in den Hauptmannsrang erhoben, erhielt am 04.06.1912 das Dienstauszeichnungskreuz und am 12.01.1913 den Preußischen Roten Adler-Orden 4. der Klasse. Er kehrte am  02.09.1913 als Chef der 6. Batterie des 7. Bayerischen Feldartillerie-Regiments Prinzregent Luitpold nach München zurück und nahm 1920 im Rang eines Oberstleutnant den Abschied. Weitere Daten seines Lebensweges fehlen uns, gerne verarbeiten wir weitere Hinweise.


Empfehlungen

Das Grauen der Omaheke: Hauptmann Hollaenders Expedition gegen Kanjemi

Das Grauen der Omaheke: Hauptmann Hollaenders Expedition gegen Kanjemi

Die Geschichte von Hauptmann Hollaenders Expedition gegen Kanjemi, erschien 1929 im Heftformat unter dem Titel Das Grauen der Omaheke.