Annegret Enengl

Annegret Enengl leitet die Bibliothek der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft in Windhoek.

Annegret Enengl leitet die Bibliothek der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft in Windhoek.

Annegret Enengl leitet die Bibliothek der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft in Windhoek.

Annegret Enengl, geb. Friederich, wurde 1951 in Grootfontein, Namibia, geboren. Sie wuchs auf der Farm Duwib im dortigen Bezirk auf. In Grootfontein besuchte sie die Schule bis zur Matrik, war anschließend, ab 1971, an der öffentlichen Bibliothek in Windhoek tätig und wechselte 1981 zur Musikbibliothek der Namibia Broadcasting Corporation (NBC). Danach war Annegret Enengl Musikredakteurin beim Deutschen Dienst des NBC und stellte Musikbeiträge für diverse Programme zusammen. Seit November 2000 leitet sie die Bibliothek der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft. Annegret Enengl ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.


Empfehlungen

Denkst Du manchmal noch daran? Erinnerungen und Farmgeschichten aus Südwest

Denkst Du manchmal noch daran? Erinnerungen und Farmgeschichten aus Südwest

'Denkst Du manchmal noch daran?' ist die überarbeitete und gekürzte Neuauflage von Marga Vaatz' Anthologie „Wer trifft wen? Besser? Jagdgeschichten und andere." von 1989.

Überlebenskampf in der Namib. Erlebnisse des Frachtfahrers Adriaan Esterhuizen

Überlebenskampf in der Namib. Erlebnisse des Frachtfahrers Adriaan Esterhuizen

Überlebenskampf in der Namiba ist die Biografie von Adriaan Esterhuizen, einem Frachtfahrer in Südwestafrika in der Zeit nach 1900.

Murder at Angra Pequeña

Murder at Angra Pequeña

Murder at Angra Pequeña is the true story of an incident that happened in 1863 in South West Africa.