11.09.2012

Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA)

Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA) ist ein internationaler Bergsteiger- und Klettererverband mit Sitz in Bern.

Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA) ist ein internationaler Bergsteiger- und Klettererverband mit Sitz in Bern.

Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA) ist ein internationaler Bergsteiger- und Klettererverband mit Sitz in Bern.

Die Union Internationale des Associations d’Alpinisme wurde 1932 im französischen Chamonix durch 18 Alpinistenvereine unterschiedlicher Nationen gegründet. Bis zum Jahr 2008, als sich der Deutsche Alpenverein, der Österreichische Alpenverein sowie der Verband Alpiner Vereine Österreichs aus dem Verband austraten, zählte die Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA) rund 2.500.000 Mitglieder, danach nur noch etwa die Hälfte. Derzeit vertritt der Verband 80 Organisationen  aus 57 Staaten mit etwa 1.300.000 Mitgliedern, darunter den Mountain Club of South Africa (MCSA) mit seiner Sektion Namibia. Die Union, die heute ihren Sitz in Bern (Schweiz) hat, erstellt Sicherheitsnormen für Ausrüstung für Bergsteiger und Sportkletterer, betreibt Nachwuchswerbung für den Alpinismus und ist im Naturschutz aktiv.

Internetseite Union Internationale des Associations d’Alpinisme (UIAA):

  • www.theuiaa.org

Empfehlungen

Rocks and hard Places

Rocks and hard Places

A South African's journey to the highest mountain on every continent

Mountains of Africa

Mountains of Africa

About explorers of bygone eras and modern-day activities available for mountain enthusiasts

Fotokalender Namibia into Infinity 2018

Fotokalender Namibia into Infinity 2018

Ein hochwertiger Namibia-Fotokalender für das Jahr 2018, aus der Serie Namibia into Infinity.