01.06.2017

Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET)

Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET) ist eine in Namibia gegründete NGO, die sich der Entwicklung des Umweltbewußtseins und des praktischen Umweltverhaltens in Namibia verpflichtet hat.

Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET) ist eine in Namibia gegründete NGO, die sich der Entwicklung des Umweltbewußtseins und des praktischen Umweltverhaltens in Namibia verpflichtet hat.

Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET) ist eine in Namibia gegründete NGO, die sich der Entwicklung des Umweltbewußtseins und des praktischen Umweltverhaltens in Namibia verpflichtet hat.

Basierend auf den gemischten Erfahrungen, die staatliche Einrichtungen Namibias mit Initiativen zur Umwelterziehung seit den 1980er Jahren gesammelt hatten, bildeten sich seit der Jahrtausendwende frische, ganzheitlichere Ansätze in der Entwicklung eines breiten Umweltbewußtseins in Namibia. Die NGO Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET) wurde 2003 von Viktoria Keding aus bescheidenen Anfängen gegründet. Aus kleinen Spendenbeiträgen, Eigenleistung der Gründerin und ihres Ehemannes Andreas Keding, dem Sohn des früheren Bischofs der ELKIN, Reinhard Keding, und Freiwilliger sowie mit Nachbarschaftshilfe, wurden erste Teile des heutigen Schulungszentrum im NamibRand Nature Reserve (Maltahöhe) im Südwesten Namibias errichtet und am 24.10.2003 offiziell eröffnet. Die kontinuierlich erweiterte Anlage, die nach den vermittelten Grundsätzen des Umweltschutzes betrieben wird, beherbergt die Teilnehmer der angebotenen Ausbildungsprogramme für verschiedene Zielgruppen der namibischen Gesellschaft. Der NGO Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET) steht ein Direktorium (derzeit Viktoria und Andreas Keding) und Vorstand vor, der von zahlreichen weiteren Funktionsträgern der Einrichtung unterstützt wird. Die Hauptverwaltung von NaDEET befindet sich in Swakopmund.

Namib Desert Environmental Education Trust (NaDEET):

www.nadeet.org

 

 

Empfehlungen

Knowledge lives in the lake. Case studies in environmental and customary law from southern Africa

Knowledge lives in the lake. Case studies in environmental and customary law from southern Africa

Knowledge lives in the lake: Case studies in environmental and customary law from southern Africa presents research within the framework of the international Biodiversity Monitoring Transect Analysis in Africa (BIOTA) Project.

Fynbos: Ecology and Management

Fynbos: Ecology and Management

Fynbos: Ecology and Management is suitable for use in all types of fynbos, renosterveld and strandveld, from Clanwilliam and Nieuwoudtville, south to Cape Town and to Grahamstown and Port Elizabeth.

Bushveld: Ecology and Management

Bushveld: Ecology and Management

Seventeen of South Africa's most prominent bush experts share their knowledge about ecology and management of the Bushveld.