Werner Hillebrecht

Der Deutsche Werner Hillebrecht ist Leiter des National Archives of Namibia.

Der Deutsche Werner Hillebrecht ist Leiter des National Archives of Namibia.

Der Deutsche Werner Hillebrecht ist Leiter des National Archives of Namibia.

Werner Hillebrecht, Jahrgang 1949, wurde in Kreiensen im Harz geboren. Von 1955 bis 1959 besuchte er die Grundschule Kreiensen und von 1959 bis 1967 das Gymnasium Bad Gandersheim, wo er die Hochschulreife erlangte. Im selben Jahr nahm Werner Hillebrecht das Chemiestudium an der Universität Goettingen auf, das er 1970 beendete. Von 1975 bis 1978 absolvierte er die Ausbildung zum Krankenpfleger an der Krankenpflegeschule der Universität Goettingen. Im Zeitraum von 1985 bis 1991 war er als Angesteller der Universität Bremen an der Digitalisierung einer Bibliographie Namibias tätig. Auch privat beschäftigte sich Werner Hillebrecht mit der Geschichte Namibia und wanderte 1992 dorthin aus, wo er von 1992 bis 1995 am Nationalarchiv in Windhoek, von 1995-2002 an der National Library of Namibia angestellt war. 2002 wechselte er zurück in das Nationalarchiv, wo er mit dem Aufbau eines Archives in Bezug auf den 'kolonialen Widerstand Namibias' betraut wurde. 2003 wurde ihm, als Nachfolger der 1996 verunglückten Brigitte Lau, die Leitung der National Archives of Namibia übertragen. Werner Hillebrecht, der als Autor, Co-Autor und Mitherausgeber einige Bücher und Beiträge zu geschichtlichen und bibliographischen Themen Namibias verfaßt hat, trat im März 2013 offiziell in den Ruhestand. Oft als 'institutionelles Gedächtnis' des Archivs bezeichnet, übernimmt er jedoch noch gelegentlich Aufgaben, die in seiner ehemaligen Funktion anfallen. Werner Hillebrecht ist mit der Namibierin Dr. Ellen Ndeshi Namhila verheiratet.

Literatur von Werner Hillebrecht:

  • Hochschulschriften zu Namibia (1983)
  • In Treue fest, Südwest! (1984)
  • Von den Deutschen verschleppt. Spurensuche, in: Nangolo Mbumba (o.O.)
  • Colonial Eagle Flies To Namibia, in: The Namibian-Weekender (1999)
  • Die Nama und der Krieg im Süden, in: Völkermord in Deutsch-Südwestafrika (2004)
  • The Preservation of the Audio Heritage of Namibia. Challenges and Opportunities (2010)

Hillebrecht, Werner im Namibiana-Buchangebot

Re-Viewing Resistance in Namibian History

Re-Viewing Resistance in Namibian History

Re-Viewing Resistance in Namibian History brings together the output of experienced academics and a new wave of Namibian historians.

The Witbooi

The Witbooi

A new angle of perspective on the history of The Witbooi after Namibia had become independent.

Ein Land, eine Zukunft. Namibia auf dem Weg in die Unabhängigkeit

Ein Land, eine Zukunft. Namibia auf dem Weg in die Unabhängigkeit

'Ein Land, eine Zukunft. Namibia auf dem Weg in die Unabhängigkeit' will mit zahlreichen Beiträgen über Ideologie und Praxis des Kolonialsystems in Namibia sowie über politische und gesellschaftliche Utopien und Alternativen informieren.

Völkermord in Deutsch-Südwestafrika

Völkermord in Deutsch-Südwestafrika

Die Beitragssammlung Völkermord in Deutsch-Südwestafrika stellt die Ansichten verschiedener Autoren zum Herero- und Namaaufstand in dar.