Walter Nuhn

Walter Nuhn ist ein deutscher Fachautor über die Deutsche Kolonialgeschichte.

Walter Nuhn ist ein deutscher Fachautor über die Deutsche Kolonialgeschichte.

Walter Nuhn ist ein deutscher Fachautor über die Deutsche Kolonialgeschichte.

Im Jahr 1928 auf Norderney geboren, besuchte Walter Nuhn die Oberschule in Wilhelmshaven und Cuxhaven, von der er im ausgehenden Zweiten Weltkrieg noch zur Wehrmacht eingezogen und an der Ostfront eingesetzt wurde. Er verbrachte zwei Jahre in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und legte daher erst 1950 sein Abitur ab. Von 1951 bis 1955 studierte Walter Nuhn Evangelische Theologie und Anglistik in Hamburg, Kiel und Göttingen. Ab 1957 war er als Dolmetscher und Übersetzer (Englisch, Französisch, Russisch) bei den amerikanischen Stationierungsstreitkräften, danach in der Luftfahrtindustrie und seit 1963 als Fachübersetzer im Sprachendienst der Bundeswehr tätig. Ab 1967 arbeitete er für verschiedene Kommandobehörden der Bundesmarine in Wilhelmshaven. Durch seinen Vater, einem Marineoffizier, fand Walter Nuhn schon als Jugendlicher Interesse an der deutschen Marine- und Kolonialgeschichte. Zur Vertiefung seiner Kenntnisse besuchte er Archive im In- und Ausland und bereiste die früheren deutschen Schutzgebiete Kamerun, Deutsch-Südwestafrika (Namibia) und Deutsch-Ostafrika (Tansania). Seinen Ruhestand verbringt der Autor von sechs kolonialgeschichtlichen Büchern in Wilhelmshaven.

Literatur von Walter Nuhn:

  • Sturm über Südwest. (1989)
  • Kamerun unter dem Kaiseradler (1995)
  • Flammen über Deutsch-Ostafrika (1998)
  • Feind überall: Guerillakrieg in Südwest (2000)
  • Kolonialpolitik und Marine. 1884-1914 (2002)
  • Auf verlorenem Posten. Deutsch-Südwestafrika im Ersten Weltkrieg. (2008, 2014)

Nuhn, Walter im Namibiana-Buchangebot

Auf verlorenem Posten. Deutsch-Südwestafrika im Ersten Weltkrieg

Auf verlorenem Posten. Deutsch-Südwestafrika im Ersten Weltkrieg

Auf verlorenem Posten schildert mit dem Verlauf des Ersten Weltkrieges in Deutsch-Südwestafrika, einen der letzten nur mit klassischer Schlachtenkavallerie geführten Feldzüge.

Sturm über Südwest. Ein düsteres Kapitel der deutschen kolonialen Vergangenheit Namibias

Sturm über Südwest. Ein düsteres Kapitel der deutschen kolonialen Vergangenheit Namibias

Sturm über Südwest: Ein düsteres Kapitel der deutschen kolonialen Vergangenheit Namibias ist ein antiquarischer Artikel.

Feind überall. Der Große Nama-Aufstand 1904-1908

Feind überall. Der Große Nama-Aufstand 1904-1908

Das kolonialgeschichtliche Werk 'Feind überall' beschreibt den Verlauf und die militärische Wirkung des Nama-Aufstand von 1904-1908.

Kamerun unter dem Kaiseradler

Kamerun unter dem Kaiseradler

'Kamerun unter dem Kaiseradler' beschreibt die Geschichte der Erwerbung und Erschließung des ehemaligen deutschen Schutzgebietes Kamerun.