Susann Kinghorn

Die deutschstämmige Pädagogin und Germanistin Susann Kinghorn ist eine Journalistin und Musikerin in Namibia.

Die deutschstämmige Pädagogin und Germanistin Susann Kinghorn ist eine Journalistin und Musikerin in Namibia.

Die deutschstämmige Pädagogin und Germanistin Susann Kinghorn ist eine Journalistin und Musikerin in Namibia.

Susann Kinghorn wurde am 01.12.1961 als Tochter von Leonore und Kuno Franz Robert Budack in Berlin geboren und gelangte als Einjährige mit ihrer Familie nach Südafrika und drei Jahre später nach Südwestafrika, wo ihre Mutter viele Jahre als Grundschullehrerin an der DHPS und ihr Vater, ein bekannter Ethnologe und Autor, als Wissenschaftler im öffentlichen Dienst tätig war. Ihre zwölfjährige Schullaufbahn an der Deutschen Höheren Privatschule in Windhoek DHPS schloss sie mit dem Matrik ab. An den südafrikanischen Universitäten in Stellenbosch, Grahamstown und Bloemfontein absolvierte sie ein Pädagogikstudium und schrieb ihre Magisterarbeit in Germanistik. Einige Jahre war sie als Oberstufenlehrkraft in Deutsch und Geschichte an der Swakopmund Secondary School in Swakopmund tätig, wo sie seit dreißig Jahren lebt. Dem Lehrerberuf bald entwachsen, fand sie im Journalismus ein neues Aufgabenfeld und ist seit 1996 als freiberufliche Journalistin tätig: zuerst bei der Allgemeinen Zeitung, dann beim von Hans Feddersen geleiteten PLUS-Wochenblatt und seit 2005 bei der dreisprachigen Küstenzeitung Namib Times, wo sie als Redakteurin für die deutschen Seiten verantwortlich ist. Ihre humoresken Beiträge zur Gesellschaft Namibias, die in einer wöchentlichen Kolumne erscheinen, sind in Buchform erschienen, die von Ursula Eggert und Carola Röhrich illustriert wurden. Ihre vier Geschwister sind der Klarinettist Thomas Budack, der Arzt Kuno Budack junior, der in England lebt, Asta, die in Südafrika als Medizinerin und Musikerin tätig ist und Katrin, die in der namibischen Tourismusbrache und bei der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) arbeitet. Die ebenfalls musikbegabte Susann Kinghorn tourt als Cellistin des Ensembles Trio Feminale in ihrer Heimat Namibia und ist mit dem Rechtsanwalt Herman Kinghorn verheiratet. Ihre gemeinsamen Söhne sind der Wirtschaftsprüfer Andreas Kinghorn und der Medizinstudent Matthias Kinghorn.


Kinghorn, Susann im Namibiana-Buchangebot

Locker vom Hocker aus der Namib Times, Band 4

Locker vom Hocker aus der Namib Times, Band 4

Dies ist Band 4 der Namibia-Buchreihe 'Locker vom Hocker' mit humorvollen Alltagsglossen aus der Namib Times.

Locker vom Hocker, Band 3

Locker vom Hocker, Band 3

Band 3 enthält eine Auswahl der Namib-Times-Kolumne „Locker vom Hocker“ aus 2009 und 2015: Echte Alltagsstories aus Namibia.

Locker vom Hocker, Band 2

Locker vom Hocker, Band 2

Eine höchst unterhaltsame Auswahl aus der Namib-Times-Kolumne „Locker vom Hocker“ aus den Jahren 2010 und 2013: Geschichten aus Namibia von heute.

Locker vom Hocker, Band 1

Locker vom Hocker, Band 1

Locker vom Hocker aus der Namib Times überrascht mit lustigen Glossen und interessantem Klatsch und Tratsch in Lokalkolorit aus Namibia.