Frits van Oudtshoorn

Frits van Oudtshoorn ist ein südafrikanischer Ökologe und Experte für Gräser und Weidewirtschaft.

Frits van Oudtshoorn ist ein südafrikanischer Ökologe und Experte für Gräser und Weidewirtschaft.

Frits van Oudtshoorn ist ein südafrikanischer Ökologe und Experte für Gräser und Weidewirtschaft.

Frits van Oudtshoorn, als ältester Sohn von Prof. Dr. Bosch van Oudtshoorn und Adriana van Oudtshoorn (1939-2005) in Nylstroom geboren, ist auf einer Farm in der Nähe der Ortschaft Vivo in der südafrikanischen Provinz Limpopo aufgewachsen, wo er früh ein starkes Interesse an Umweltthemen entwickelte. An der University of South Afrika (UNISA) studierte er Ökologie und ist seit vielen Jahren als freiberuflicher Berater in der Schulung von Kleinbauern, Farmern, Hirten und Viehzüchtern seiner Heimat tätig, denen er Grundwissen in nachhaltiger Weidewirtschaft, zu einfachen Schutzmaßnahmen der Umwelt und für die Rehabilitation überweideter Nutzflächen vermittelt. Er ist Gründer des in Modimolle bei Nylstroom ansässigen Unternehmens Africa Land-Use Services, das sich, mit einem umfangreichen Portfolio an Bildungsangeboten, den für das südliche Afrika typischen Folgeproblemen in der Agrar- und Weidewirtschaft stellt und von privaten und öffentlichen Aufträgen existiert. Frits van Oudtshoorn gilt als erfahrener Experte für Gräser und hat ein bekanntes Standardwerk über die Gräser des südlichen Afrika geschrieben.

Internetseite von Frits van Oudtshoorn:

  • www.alut.co.za

van Oudtshoorn, Frits im Namibiana-Buchangebot

Guide to Grasses of southern Africa

Guide to Grasses of southern Africa

This is the most comprehensive colour identification guide to the common grasses of southern Africa.