Detlev Henschel

Dr. Detlev Henschel ist deutscher Berufsabenteuerer, Coach und Diplom-Biologe.

Dr. Detlev Henschel ist deutscher Berufsabenteuerer, Coach und Diplom-Biologe.

Dr. Detlev Henschel ist deutscher Berufsabenteuerer, Coach und Diplom-Biologe.

Detlev Henschel wurde am 13.09.1957 in Bremen geboren und wuchs in Oxstedt bei Cuxhaven in ländlicher Umgebung auf. Bereits als Kind fand er Gefallen am Zelten und an der Bewegung in der Natur. Nach Abitur und Wehrdienst als Zeitsoldat absolvierte er eine Banklehre. Frustriert von seinen Eindrücken des Bankwesens, wandte er sich von diesem Berufszweig ab, um in Göteborg, Bremen und Sendai (Japan) Biologie und Meeresbiologie zu studieren und, nach Erhalt des Diploms des Institut für Meeresbotanik der Universität Bremen, in Biologie zu promovieren. Dr. Detlev Henschel war danach freiberuflich für Ingenieurbüros, später einige Jahre als leitender Angestellter, Gutachter und Berater in der Umweltbranche tätig. Als Folge einer Neuorientierung gab er diese Laufbahn nach fünf Jahren auf und widmet sich seitdem konsequent der Erfüllung seiner tatsächlichen Bedürfnisse und Erwartungen an sein Leben. Henschel folgt dabei seiner Philosophie von einer entdogmatisierte Lebensweise, purem Lebensinhalt und freier Persönlichkeitsentwicklung auf Basis entstigmatisierter Lebenswerte, traditioneller, historischer Erfahrungen und persönlicher Disziplin, die er als RoNindoc-Philosphie bezeichnet. Als Werkzeug auf diesem Weg dienen ihm seit Anfang der 1990er Jahre Extremexpeditionen, wie eine Kajaktour von 2.500 km von Flensburg zum Polarkreis, 2.000 km um den Baikalsee in Sibirien, 6.800 km mit dem Rad quer durch Europa, 45.000 km offroad im Geländewagen durch Australiens Outback oder in die entlegensten Ecken Namibias, 3.000 km zu Fuß längs durch Japan, 2.000 km von Slowenien über die Alpen nach Nizza oder 8.000 km zu Fuß von Los Angeles nach St. John's Neufundland. Unterstützt und begleitet wird Detlev Henschel durch seine Lebenspartnerin Katrin Frommhold, mit der er bei Bremen lebt. Er ist Autor etlicher erfolgreicher Reiseberichte und schreibt Beiträge für deutsche und internationale Reisemagazine.

Internetseite von Detlev Henschel:

  • www.detlev-henschel.com/home.html

Literatur von Detlev Henschel:

  • Essbare Wildbeeren und Wildpflanzen (2002)
  • Abenteuer Baikal. 1700 km allein im Kajak (2004/2007)
  • Namibias vergessene Welt. Der Brandberg von Detlev Henschel (2006)
  • Japans Hinterland. 3000 km zu Fuß durch ein unbekanntes, mystisches Land (2013)
  • Allein auf der Ostsee. 2500 km im Kajak zum Polarkreis (2013)

Henschel, Detlev im Namibiana-Buchangebot

Namibias vergessene Welt: Der Brandberg

Namibias vergessene Welt: Der Brandberg

Namibias vergessene Welt beschreibt eine Brandbergbesteigung und Touren in der Umgebung des höchtsten Berges von Namibia.