Amy Schoeman

Amy Johanna Schoeman ist eine in Namibia aufgewachsene britischstämmige Juristin, Fotografin und Autorin.

Amy Johanna Schoeman ist eine in Namibia aufgewachsene britischstämmige Juristin, Fotografin und Autorin.

Amy Johanna Schoeman ist eine in Namibia aufgewachsene britischstämmige Juristin, Fotografin und Autorin.

Amy Schoeman wurde am 03.07.1941 im englischen Woking (Surrey) geboren. 1945, nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, gelangte sie mit ihren auswandernden Eltern nach Südwestafrika, wo sie die St. George’s Diocesan School in Windhoek besuchte, und, nach einem Umzug der Familie nach Südafrika, ihr Matriek an der Christelike en Nasionale Meisieskool Oranje in Bloemfontein ablegte. Danach absolvierte ein Jurastudium an der University of Stellenbosch, verlegte aber, nach einigen Jahren Aufenthalt in Europa, ab 1977 ihre Tätigkeit, als angestellte Fotografin und Redakteurin des Department of Nature Conservation and Tourism SWA/Namibia, auf ihre eigentliche Leidenschaft, das Fotografieren. Von 1982 bis 1985 war Amy Schoeman Abteilungsleiterin der Public Relations der Behörde. 1977 lernte sie ihren späteren Ehemann, Louw Schoeman, anläßlich eines Fotofluges über der Namib kennen und teilte bald sein Interesse und Engagement für den Naturschutz, insbesondere den der Skelettküste. Seit 1985 ist Amy Schoeman als freiberufliche Autorin und Fotografin tätig, hat an verschiedenen Buchprojekten mitgewirkt und zahlreiche Beiträge geschrieben. Amy Schoeman ist Mitglied der PPSA (Professional Photographers of Southern Africa) und der Fine Art Photography und zählt zu den besten Fotografinnen im südlichen Afrika. In den letzten Jahren wandte sie sich dem Schreiben von Kurzgeschichten, Frauenliteratur und Theaterstücken zu, von denen eines im Jahr 2009 anläßlich des Bank Windhoek Arts Festivals am National Theatre of Namibia aufgeführt wurde. 2013 erschien ihr erster Roman 'This is not a Flowerpot'.


Schoeman, Amy im Namibiana-Buchangebot

Notes on Nature

Notes on Nature

Notes on Nature consists of a collection of Namibian contributions that had been published as a fortnightly series in The Windhoek Advertiser.

Namibiana Nr. 12 (1993)

Namibiana Nr. 12 (1993)

Dies ist Nr. 12 der Reihe Namibiana aus 1993, einer Zeitschrift der Ethnologisch-Historischen Arbeitsgruppe der Namibia Wissenschaftlichen Gesellschaft.

This is not a flowerpot

This is not a flowerpot

This is not a flowerpot is a chronicle on a Namibian woman then and when trying to give life a direction.

Skeleton Coast

Skeleton Coast

Experiencing the strange beauties of the Skeleton Coast through the visual feast presented in this magnificent book.

Namibia (Polyglott Apa Guide Namibia-Reiseführer)

Namibia (Polyglott Apa Guide Namibia-Reiseführer)

Dieser Namibia-Reiseführer aus der Reihe Polyglott verzaubert mit exzellenten Fotografien und wurde von erfahrenen Reisejournalisten und Landeskennern für anspruchsvolle Reisende recherchiert.

Skeleton Coast (Schoeman)

Skeleton Coast (Schoeman)

Skeleton Coast by Amy Schoeman gives a deep look into the strange and elusive visual qualities of a remote, dynamic and awesome desert wilderness.

Der Etoscha-Nationalpark. Führer zu den Wasserstellen und Tieren

Der Etoscha-Nationalpark. Führer zu den Wasserstellen und Tieren

Ein praktischer Führer zu den Wasserstellen und Tieren des Etoscha-Nationalparks.

Etosha National Park. Guidebook to the waterholes and animals

Etosha National Park. Guidebook to the waterholes and animals

This is a useful guidebook to the animals, waterholes and environment of Etosha National Park, Namibia.

Kolmanskuppe. Einst und jetzt

Kolmanskuppe. Einst und jetzt

Faszinierende Serie großformatiger Fotografien der Geisterstadt Kolmannskuppe in Namibia.