Übernachtungsführer Südafrika von Bettina Romanjuk

Übernachtungsführer Südafrika, von Bettina Romanjuk. Reise Know-How Verlag, 3. Auflage, Bielefeld 2014. ISBN 9783896625038 / ISBN 978-3-89662-503-8

Übernachtungsführer Südafrika, von Bettina Romanjuk. Reise Know-How Verlag, 3. Auflage, Bielefeld 2014. ISBN 9783896625038 / ISBN 978-3-89662-503-8

Erstmals stellt Bettina Romanjuk in ihrem Übernachtungsführer Südafrika Weingüter am Kap vor. Dazu gehören Güter in den Weingebieten Constantia, Stellenbosch, Franschhoek, dann die östlich davon liegenden Weinregionen Breedekloof und Robertson.

Bettina Romanjuk  

Danach folgen einige Winzerbetriebe im Norden bei Wellington und Tulbagh und abschließend die atlantiknahe Swartland Wein & Oliven-Route. Wer zum ersten Mal nach Südafrika reist, steht vor der Entscheidung, ob eine Gruppenreise infrage kommt oder nicht. Wer es immer schon gewohnt war, seine Urlaubsplanung selbst in die Hand zu nehmen, tut sich logischerweise mit einer organisierten Reise schwer, und die Vorstellung in einem großen, vollen Reisebus durch die Lande zu ziehen, ist auch nicht unbedingt verlockend. Das muss auch nicht sein, denn Südafrika ist das ideale Land für Selbstfahrer und Entdecker. Die nötigen Informationen zu den landestypischen Gepflogenheiten, Verhaltenshinweise, Sehenswürdigkeiten und vieles mehr erhalten Sie aus unseren Reiseführern oder Sie fragen im Einzelfall Ihren Gastgeber. Südafrikaner sind sehr freundlich und immer bereit, die Gäste mit Informationen zu unterstützen. Ob Sie nun einen Tisch in einem Restaurant benötigen oder eine Führung im Museum, man nimmt Ihnen auch diese Reservierungen gerne ab. Diejenigen, die ihre Schwachstelle in den mangelhaften Sprachkenntnissen sehen, können sich anhand unserer Informationen in diesem Buch und auf unserer Website www.suedafrikaperfekt.de bei deutschen oder deutschsprechenden Gastgebern einmieten. Erstens läuft dann schon die Reservierung reibungslos und vor Ort gibt es keine Verständigungsprobleme. Nun stellt sich die Frage, welche Unterkunft für wen optimal ist. Bei der Vielfalt der Unterkunftsarten keine einfache Entscheidung. Im Vordergrund dieser Überlegung steht natürlich die Höhe des Reisebudgets. Derjenige, für den Geld kein Thema ist, reist natürlich fünfsternig, schließlich ist er es auch in seinem übrigen Leben gewohnt, stets das Beste zu erhalten. Und sogar ihm wird hin und wieder aufgehen, dass Südafrika tatsächlich in der Lage ist, unser liebes Heimatland zu toppen. Die meistfreguentierten Kategorien haben drei oder vier Sterne oder sind preislich gleichwertige Unterkünfte. Ein Haus, das keine Sterne aufweist, ist nicht schlechter, da sie alle persönlich geführt werden. Der Unterschied zwischen diesen beiden Kategorien liegt natürlich zuerst im Preis, dann in der Ausstattung der Gästezimmer und Im Service. Die Räume In der höheren Kategorie sind häufig größer, bieten mehr Komfort und die Möblierung entspricht einem gehobenen Standard. Sauber und ordentlich sind sie allemal, in der Beziehung habe ich in meinen vielen Südafrika-Reisejahren bisher noch nie eine negative Erfahrung gemacht. Parallel zu den Unterkünften mit Service gibt es natürlich auch hier Ferienwohnungen und -häuser. Für Studenten oder Leute, die gerne preiswert reisen möchten und keinen Wert auf Komfort legen, hat Südafrika die sogenannten „Backpackers" anzubieten. Damit Sie sich schnell einen Überblick verschaffen können, in welcher Gegend sich die jeweiligen Häuser befinden, sind alle Einträge mit einem dicken Zahlenpunkt versehen. Im Übernachtungsführer Südafrika finden Sie in allen Regionen Unterkünfte und meistens auch in allen Kategorien, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein müsste. (...)

Dies ist ein Auszug aus dem Übernachtungsführer Südafrika, von Bettina Romanjuk.

Buchtitel: Übernachtungsführer Südafrika
Autorin: Bettina Romanjuk
Reise Know-How Verlag
3. Auflage, Bielefeld 2014
ISBN 9783896625038 / ISBN 978-3-89662-503-8
Broschur, 11x20 cm, 336 Seiten, mehr als 1000 Fotos, zahlreiche Karten und Stadtpläne

Romanjuk, Bettina im Namibiana-Buchangebot

Übernachtungsführer Südafrika

Übernachtungsführer Südafrika

Die neue dritte Auflage vom deutschsprachigen Übernachtungsführer für Südafrika beschreibt über 400 Unterkünfte in Südafrika.

Tourguide Südafrika

Tourguide Südafrika

Südafrika-Neulinge und -Wiederkehrer, die eine fundierte Reiseanleitung suchen, werden mit dem Tourguide Südafrika zuverlässig begleitet.

Weitere Buchempfehlungen

Südafrika-Landkarte (Reise Know-How)

Südafrika-Landkarte (Reise Know-How)

Die Südafrika-Landkarte (1:1400000) von Reise Know-How ist derzeit in der aktuellen 14. Auflage von 2017 verfügbar.

Südafrika (Reise Know-How Reiseführer)

Südafrika (Reise Know-How Reiseführer)

Ganz neu und aktuell: Südafrika mit dem umfassenden Reiseführer von Reise Know-How entdecken.

CityTrip Kapstadt Stadtführer (Reise Know-How)

CityTrip Kapstadt Stadtführer (Reise Know-How)

Mit aktuellen Tipps und Trends führt der CityTrip Kapstadt-Stadtführer von Reise Know-How den Leser direkt an den Puls der aufregenden Stadt.

Kauderwelsch Sprachführer Südafrika 3 in 1 Afrikaans, Xhosa, Zulu

Kauderwelsch Sprachführer Südafrika 3 in 1 Afrikaans, Xhosa, Zulu

Der Kauderwelsch Sprachführer Südafrika 3 in 1 vermittelt die wichtigsten Fragen und Sätze in Afrikaans, Xhosa, Zulu.