Leben in Erwartung. Meine Jugend, von Hans Grimm

Leben in Erwartung. Meine Jugend, von Hans Grimm. 3874180514 / ISBN 3-87418-051-4

Leben in Erwartung. Meine Jugend, von Hans Grimm. 3874180514 / ISBN 3-87418-051-4

Leben in Erwartung ist der erste Band und Teilbiographie von Hans Grimm. Kindheit, Jugend und die berufliche Auswanderung nach Südafrika sind hier beschrieben.

Hans Grimm  

[...] Bei meiner Heimreise von Südafrika im April 1928 ereignete sich ein bezeichnender Vorfall, ich erlebte ihn aus besonderer Nähe mit. Der Kapitän Wagner von der Tanganjika, der im ersten Weltkriege Kommandant des Kreuzers Wiesbaden gewesen war, hatte mir auf dem Bootsdeck neben seiner Kammer einen Verschlag hinsetzen lassen, damit ich auf dem überfüllten Dampfer arbeiten könne. Er wußte natürlich, daß ich vor langen Jahren als Kaufmann zu den Hafenagenten der Deutschen Ost-Afrika-Linie gehört hatte, und meine alte Zugehörigkeit zur Linie veranlaßte ihn, hin und wieder über Fragen des Passagier- und Frachtdienstes nachbarlich mit mir zu sprechen. Was in seiner Kammer beredet wurde, drang ohnedies in meinen Verschlag. Als wir den Tajo mit Lissabon vor uns oder hinter uns hatten und um uns herum prachtvolles Wetter war wie auf der ganzen Reise, trat er bei mir ein. »Haben Sie einen Augenblick Zeit?« Dann sagte er: »Auch in der Biskaya ist das Wetter gut und die See ruhig. Wir sollten fahrplanmäßig am Mittwoch, am 28. März morgens, auf der Reede von Southampton sein. Der Tender holt die englischen Passagiere um halb neun von Bord, und um zehn steht der bestellte Sonderzug bereit, der sie vor Mittag nach London bringt. Ich kann aber, wenn alles weitergeht wie bisher, schon am Dienstag abend, den 27. März, vor Southampton sein, und das Schiff kann sofort vom Tender bedient werden und der Sonderzug kann abends bereit stehen. Die Passagiere sind unter diesen Umständen vor Mitternacht in London. Ich habe mir von der Agentur in Southampton bestätigen lassen durch Funkspruch, daß einer solchen Erledigung nichts im Wege stehe. Die Agentur erwartet jetzt meine endgültige Zusage. Wie werden sich unsere Engländer zu der Abendankunft stellen? Was halten Sie davon?« Er fuhr gleich fort: »Ich will Ihnen erklären, worum es geht. Die Tanganjika muß aus Gründen die Ausreise von Hamburg in vierzehn Tagen wieder machen. Karfreitag und Ostern liegen dazwischen. Komme ich Dienstag abend von Southampton los, dann kann ich mit dem Anlaufen von Antwerpen am Sonnabend den einunddreißigsten in Hamburg sein und jeder Mann der Besatzung kann vor der neuen Ausfahrt noch seine paar Tage Urlaub erhalten. Komme ich erst Mittwoch von Southampton los, dann bin ich Sonntag in Hamburg und werde erst Montag abgenommen, und dann verlieren so und so viele Mann die Möglichkeit ihrer Fahrt nach Hause ganz.« Ich antwortete: »Wäre es nicht richtig, den Engländern Ihren Beweggrund der Fahrplanänderung zu nennen?« Er erwiderte: »Nein, das geht nicht!« Am Nachmittag erschien eine Deputation der englischen Reisenden in der Kammer des Kapitäns. Ich hörte jedes Wort. Der Sprecher erklärte sehr laut: »Kapitän, wir haben eine Versammlung abgehalten. Wir können uns mit der abendlichen Ausschiffung in Southampton und der nächtlichen Ankunft in London nicht einverstanden erklären. Der Fahrplan muß eingehalten werden. Unter uns befinden sich in der ersten Klasse ein alter Herr, der Invalide ist, und eine nicht sehr kräftige Dame mit einer Tochter von sieben Jahren. Wir möchten nicht, daß den genannten drei Personen eine Ankunft um oder gegen Mitternacht in London zugemutet wird mit den verbundenen Unannehmlichkeiten. Wir sind entschlossen, falls Sie bei der Entscheidung beharren, die Angelegenheit in der englischen Presse zur Sprache zu bringen.«  Der Kapitän erschien an meiner offenen Türe, sobald die drei oder vier Leute davon gegangen waren. »Sie haben es mit angehört?« [...]

Dies ist ein Auszug aus der Biographie: Leben in Erwartung: Meine Jugend, von Hans Grimm.

Titel: Leben in Erwartung
Untertitel: Meine Jugend
Autor: Hans Grimm
Verlag: Klosterhaus-Verlag
2. Auflage. Lippoldsberg, 1972
ISBN 3874180514 / ISBN 3-87418-051-4
Broschur, 14x20 cm, 198 Seiten, 18 sw-Abbildungen

Grimm, Hans im Namibiana-Buchangebot

Leben in Erwartung. Meine Jugend

Leben in Erwartung. Meine Jugend

Die Biographie Leben in Erwartung beschreibt die Kindheit und die Jugendjahre von Hans Grimm, bis zu seinen beruflichen Anfängen in Südafrika.

Die Erzbischofsschrift. Antwort eines Deutschen

Die Erzbischofsschrift. Antwort eines Deutschen

Die "Erzbischofsschrift" ist die Antwort des deutschen Schriftstellers Hans Grimm auf einen als unredlich empfundenen medialen Aufruf des Erzbischofs von Canterbury an die deutsche Nachkriegsbevölkerung von 1945.

Afrikanische Dramen

Afrikanische Dramen

Die Sammlung Afrikanische Dramen enthält drei Südafrika-Theaterstücke aus der Feder von Hans Grimm.

Geschichten aus Südwestafrika. Lüderitzland

Geschichten aus Südwestafrika. Lüderitzland

Geschichten aus Südwestafrika: Lüderitzland faszinieren durch meisterhaft geschriebene und fesselnde Erzählungen wahrer und vernommener Ereignisse aus der ehemaligen deutschen Kolonie.

Lüderitzland. Sieben Begebenheiten

Lüderitzland. Sieben Begebenheiten

Lüderitzland: Sieben Begebenheiten ist ein Sammelband von Erzählungen aus der Zeit Deutsch-Südwestafrikas.

Gustav Voigts. Ein Leben in Deutsch-Südwest

Gustav Voigts. Ein Leben in Deutsch-Südwest

Erzählte Lebensgeschichte des Kaufmanns und Farmers Gustav Voigts in Deutsch-Südwest.

Reiseberichte Landschaften, Menschen, Politik

Reiseberichte Landschaften, Menschen, Politik

Reiseberichte: Landschaften, Menschen, Politik ist eine Collage der schriftstellerischen Arbeit von Hans Grimm.

Über mich selbst und meine Arbeit

Über mich selbst und meine Arbeit

Interessante Rückschau auf seine schriftstellerische Reifung und Prägung, die Hans Grimm in Über mich selbst und meine Arbeit beschreibt.

Kaffernland

Kaffernland

Der Roman Kaffernland schildert die Landschaft und die weißen und schwarzen Menschen Kaffrarias, eines Gebietes an der Ostküste Südafrikas, zur Zeit der ersten Besiedlung.

Des Elefanten Wiederkehr. Südafrikanische Geschichten

Des Elefanten Wiederkehr. Südafrikanische Geschichten

Des Elefanten Wiederkehr bietet ausgewählte südafrikanische Geschichten, die zum besten internationaler Literatur gehören.

Geschichten aus Südwestafrika

Geschichten aus Südwestafrika

Geschichten aus Südwestafrika enthält sieben Erzählungen von Hans Grimm, die in den 1910-1920er Jahren in Südwestafrika angelegt sind.

Südafrikanische Novellen

Südafrikanische Novellen

Das Buch Südafrikanische Novellen enthält sieben packende und dramatische Erzählungen aus der Feder Hans Grimms.

Südwestafrikanische Geschichten

Südwestafrikanische Geschichten

Südwestafrikanische Geschichten beinhaltet drei dramatische Erzählungen von Hans Grimm.

Das deutsche Fenster in die Welt

Das deutsche Fenster in die Welt

Aufsätze zur Bedeutung der Auslands- und Kolonialdeutschen

Der Ölsucher von Duala

Der Ölsucher von Duala

Der brisante Roman 'Der Ölsucher von Duala ' ist nach den Erlebnissen des Hamburgers Kersten Düring in der deutschen Kolonie Kamerun geschrieben.

Die Olewagen-Saga

Die Olewagen-Saga

Der Lebenskampf und das Scheitern des Buren Hermanus Olewagen in den Wirren des Ersten Weltkrieges in Südwestafrika.

Volk ohne Raum (Band 1 und 2)

Volk ohne Raum (Band 1 und 2)

Die Saga "Volk ohne Raum" schildert den Lebensweg eines deutschen Kleinbauern und Handwerkers, der vor 1900 nach Südafrika und Süwestafrika geht.

Das Deutsche Südwester-Buch

Das Deutsche Südwester-Buch

Das Deutsche Südwester-Buch porträtiert Menschen, Natur und Politik des Südwestafrika der 1920er Jahre.

Der Gang durch den Sand

Der Gang durch den Sand

Der Gang durch den Sand ist eine Sammlung von Erzählungen von Südwestern und englischen Kapoffizieren, von Buren und Schwarzen, von Frachtfahrern und Schnapsschmugglern.

Südafrika. Ein Stück deutscher Geschichte

Südafrika. Ein Stück deutscher Geschichte

Ein Stück deutscher Geschichte beschreibt landeskundliche und politische Berichte Hans Grimms aus den Jahren 1908-1922.

Der Richter in der Karu

Der Richter in der Karu

Neben Der Richter in der Karu, enthält dieser Band weitere spannende Erzählungen aus Südafrika.