Skip to Main Content »

Search Site

0 items, € 0.00
To the cart »

Your Shopping cart is empty.

 

Oppikoppi: Auf Safari in Namibia

Oppikoppi: Auf Safari in Namibia

Das zweite Buch von Anna Mandus ist ein Namibia-Roman: Oppikoppi. Auf Safari in Namibia.
Mandus, Anna
16019
978-3-946205-04-3
new

In stock

€ 14.99
Incl. 7% tax, excl. shipping

Recommendations for Oppikoppi: Auf Safari in Namibia

Titel: Oppikoppi
Untertitel: Auf Safari in Namibia
Autorin: Anna Mandus
Genre: Roman
Verlag: Palmato Publishing
Hamburg, 2016
ISBN 9783946205043 / ISBN 978-3-946205-04-3
Kartoneinband, Schutzumschlag, 12 x 20 cm, 240 Seiten

Über: Oppikoppi. Auf Safari in Namibia

Meine erste Reise nach Namibia war ein Zufall. Eigentlich hatte ich gar keine Beziehung zu Afrika. Nie hätte ich geahnt, dass diese Reise einen ganz neuen Lebensabschnitt einläuten würde! Damals habe ich mir den Afrikavirus eingefangen, wie so viele andere vor mir. Ich liebe dieses Land, die morgendliche Stille über der Wüste, das leise Erwachen der Insekten, das Summen und Sirren der Luft, wenn die Hitze langsam über das namibische Hochplateau kriecht. Ich stehe staunend in der Weite, in der so selten ein Mensch den Anblick stört, in der man tagelang fahren kann, ohne mehr Begegnungen zu haben als einen einsamen einheimischen Wanderer, der von irgendwo kommt und nach nirgendwo geht. Ich habe ich mich in die Menschen Namibias verliebt. Egal, ob sie Nachfahren der Kolonisatoren, der deutschen oder der südafrikanischen, sind, ob sie zugereist sind aus benachbarten Staaten oder ob sie aus einem der elf namibischen Völker stammen. Sie alle versuchen, in diesem kleinen, dünn besiedelten Staat den Sprung in die Zukunft zu schaffen und dabei einige der Fehler zu vermeiden, die ihre Schwestern und Brüder nördlich des Äquators schon einmal begangen haben. Die Frage, ob es ihnen gelingen kann, beantworte ich an einem Tag hoffnungsvoll, am nächsten voller Pessimismus. Mein Herz und meine Aufmerksamkeit sind seit jener Reise bei ihnen. Oppikoppi: Auf Safari in Namibia ist ein Roman, das heißt die fiktive Geschichte einer Safari, wie man sie in diesem schönen Land erleben könnte. Vieles ist auf der einen oder anderen Safari in Namibia wirklich so passiert, anderes hätte passieren können, wieder anderes wohl nur dann, wenn die Welt von der Phantasie regiert würde.