Skip to Main Content »

Search Site

0 items, € 0.00
To the cart »

Your Shopping cart is empty.

 

Der Beginn der Rheinischen Mission unter den Damara

Der Beginn der Rheinischen Mission unter den Damara

Der Beginn der Rheinischen Mission unter den Damara in Tsumamas, Gaub, Okombahe und anderen Plätzen in Südwestafrika.
Moritz, Walter
13128
978-3-945044-38-4
new

In stock

€ 15.90
Incl. 7% tax, excl. shipping

Titel: Der Beginn der Rheinischen Mission unter den Damara
Autor: Walter Moritz
Genre: Missionsgeschichte Namibias
Reihe: Aus alten Tage in Südwest, Nr. 21
Verlag: LDD Exclusiv
Spenge, 2015
ISBN 9783945044384 / ISBN 978-3-945044-38-4
Broschur, 21 x 30 cm, 38 Seiten, etliche Abbildungen

Über: Der Beginn der Rheinischen Mission unter den Damara

Als die Missionare 1842 in das Gebiet des heutigen Windhoek vordrangen, versuchten Sie zwischen den verfeindeten afrikanischen Volksgruppen Frieden zu vermitteln, was teilweise gelang. Doch erst 1957, über 100 Jahre später, sollte die Kirche, die aus der Arbeit der Missionare der Rheinischen Mission hervorging, selbständig werden. Doch welche Rolle spielten die Damara? Sind sie, neben den San, sogenannte "Ureinwohner" des Namibias? Wurden sie damals durch andere afrikanische Völker verdrängt, unterdrückt, als Knechte und Sklaven behandelt? Welche Rolle spielte die Mission für die Damara? Früher marginalisiert, stellt die Bevölkerungsgruppe der Damara im neuen Jahrtausend mit Ernst Gamxamub den Bischof der Evangelical Lutheran Church in the Republic of Namibia (ELCRN), der zweitgrößten evangelischen Kirche Namibias, als auch mit dem Staatspräsidenten Namibias, Hage Geingob, den bedeutensten Amtsträger des Landes. Autor Walter Moritz, ehemaliger Missionar in Namibia und Pastor im Ruhestand, versucht in diesem 21. Band der Reihe "Aus alten Tage in Südwest", diese Fragen zu beantworten.

Inhalt: Der Beginn der Rheinischen Mission unter den Damara

Vorwort
Aus älteren Quellen
Verschiedene Namen der Bergdamara
Verschiedene Stämme des Damara
Beginn der Missionsarbelt unter den Bergdamara
Missionar Kremer errichtet eine Station auf Tsumamas
Qaub, Vorgeschichte
Die Farm Qaub
Okombahe
Otjimbingwe
Karibib
Usakos
Okahandja
Windhoek
Rehoboth
Bedeutende Damara-Pastoren u.a.
Literatur
Karte