Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Wüsten: Entstehung, Kennzeichen, Lebensraum

Wüsten: Entstehung, Kennzeichen, Lebensraum

Die Entstehung und Kennzeichen des Lebensraum der Wüsten sind reich an spannenden Facetten, die es sich zu entdecken lohnt!
12055
978-3-8252-3882-7
neu

sofort lieferbar

34,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Wüsten
Untertitel: Entstehung, Kennzeichen, Lebensraum
Autor: Wolf Dieter Blümel
Verlag: Eugen Ulmer Verlag
Stuttgart, 2013
ISBN 9783825238827 / ISBN 978-3-8252-3882-7
Broschur, 15x21 cm, 327 Seiten, 65 Abbildungen, 132 Fotos, 26 Tabellen

Beschreibung:

Prof. Dr. Wolf Dieter Blümels Buch Wüsten: Entstehung, Kennzeichen, Lebensraum vermittelt Grundlagenwissen und Verständnis für das facettenreiche Wesen, die Ursachen und die landschaftliche Entwicklung von Wüsten, darunter auch der Namib in Namibia und der Kalahari. Das aktuelle, integrative Zusammenspiel zwischen Klima, anorganischem Stoffkreislauf und Biosphäre wird im Zusammenhang mit der wechselhaften Klima- und Reliefgeschichte gesehen. Aus diesem natürlichen Klimawandel erklärt sich auch die frappierende kulturgeschichtliche Bedeutung mancher Wüsten während der jüngsten Jahrtausende. Gegenwärtig greift der Mensch an den Wüstenrändern massiv in den sensiblen Naturhaushalt ein und wird damit selbst zum Verursacher wüstenhafter Zustände.

Inhalt: Wüsten: Entstehung, Kennzeichen, Lebensraum

1 Vorbemerkung
2 Wüste: Kennzeichen, Begriffsinhalt, Differenzierung

2.1 Merkmale zur Charakterisierung von Wüsten
2.2 Heiße/warme Wüsten: Definition und Differenzierung
2.3 Hygrische Abgrenzung der Wüsten
3 Zur (Klima-)Geschichte der Wüsten
3.1 Antarktische Vereisung: neogene Abkühlung und Aridisierung
3.2 Zur Geschichte der Wüste Namib
3.3 Afrika im Quartär (Jungpleistozän und Holozän)
3.4 Kulturgeschichtliche Entwicklung in Wüsten und an Wüstenrändern
3.4.1 Wüstenränder/Wüstenrandgebiete
3.4.2 Östliche Sahara: siedlungsgeschichtliche Entwicklung
3.4.3 Vorderer Orient: Fruchtbarer Halbmond
3.4.4 Die südperuanische Atacama: Prähistorie und Klimawandel
4 Wüstentypen: Ursachen ihrer Entstehung
4.1 Großklimatisch bedingte Wüsten: Wendekreiswüsten (Passatwüsten)
4.1.1 Hyperaride Ost-Sahara
4.1.2 Wendekreiswüsten der Südhalbkugel
4.2 Kontinental-klimatische Wüsten
4.3 Orographische Wüsten (Regenschattenwüsten)
4.4 Edaphische Wüsten
4.5 Küstenwüsten
4.6 Kältewüsten und Hochgebirgswüsten
4.6.1 Polare Kältewüsten
4.6.2 Hochgebirgs-Kältewüsten
4.7 Komplexe Wüstentypen (Mischtypen)
4.8 Desertifikation: anthropogene Wüstenbildung
4.8.1 Klimawirksamkeit der Desertifikation
4.8.2 Das Aralsee-Syndrom
5 Verbreitung und Flächenanteile der Wüsten
6 Allgemeine Kennzeichen des Wüstenklimas

6.1 Niederschläge und ihre raum-zeitliche Variabilität
6.2 Temperaturverhältnisse
6.3 Verdunstung (Evaporation)
7 Wüste als Lebensraum
7.1 Vegetation in Wüsten
7.1.1 Dauervegetation: diffuser und kontrahierter Bewuchs
7.1.2 Ephemere Vegetation
7.1.3 Ökologische Typisierung von Wüstenpflanzen und Überlebensweisen
7.1.4 Nebel als ökologischer Faktor
7.1.5 Die Rolle des Wurzelsystems
7.1.6 Phytomasse und Primärproduktion
7.2 Fremdlingsflüsse und Flussoasen
7.3 Oasen
7.4 Wüstenfauna
8 Verwitterung und Stoffneubildungen
8.1 Insolations-/Temperaturverwitterung
8.2 Hydratation: synergetische Verwitterung
8.3 Salzverwitterung
8.4 Wüstenlack, Hartrinden und Wabenverwitterung
8.5 Tafonierung (Hohlblockbildung)
9 Wüstenböden
9.1 Kennzeichen von Wüstenböden
9.2 Bodentypen der Wüsten und Halbwüsten
9.3 Pedogene Kalkkrusten
10 Geomorphologie der Wüsten
10.1 Paläogeographische Aspekte
10.2 Geomorphologische Wüstentypen
10.2.1 Hamada: Fels-und Steinwüste
10.2.2 Serir: Kieswüste
10.2.3 Sandschwemmebene
10.2.4 Reg (Gibber piain, Dasht, Gobi)
10.2.5 Erg: Sand-/Dünenwüste
10.2.6 Salz- und Salztonwüsten
11 Aktuelle Reliefbildungsprozesse
11.1 Schwerkraftwirkung
11.2 Windwirkung (äolische Prozesse)
11.2.1 Erosive und korrasive Windwirkung
11.2.2 Äolische Akkumulationsprozesse und -formen
11.3 Relief formung durch Wasser
11.3.1 Oberflächenabfluss und Hangformung
11.3.2 Fluvialer Transport und Erosion
Regionalteil
12 Wüsten in Afrika

12.1 Sahara: größte Extremwüste
12.1.1 Klimatische und vegetationsgeographische Kennzeichen
12.1.2 Geomorphologische Landschaftselemente
12.1.3 Klima-, Landschafts-und Kulturgeschichte
12.2 Namib: Küsten- und Wendekreiswüste
12.2.1 Klimatische Kennzeichen der Mittleren (Zentralen) Namib
12.2.2 Vegetationslandschaftliche Aspekte
12.2.3 Geomorphologische Gliederung der Namib
12.2.4 Klimatische Fluktuationen in der Namib
12.2.5 Kulturgeschichtliche Aspekte: Siedlungsplätze und Gebirgsrefugien
12.3 Kalahari - eine vorzeitliche Wüste
13 Die nordchilenisch-peruanischen Wüsten
13.1 Wüstenklima und Vegetationsaspekte der peruanischen Atacama
13.2 Die chilenische Atacama: Küsten- und Binnenwüste
13.2.1 Alter und Genese der Atacama
13.2.2 Geomorphologische Facetten
13.2.3 Klima und Vegetation der nordchilenischen Atacama
13.2.4 Kulturen in der peruanisch-chilenischen Wüste
14 Australien - Kontinent der (Halb-)Wüsten
14.1 Klimakennzeichen
14.2 Vegetationsverhältnisse
14.3 Geomorphologische Wüstentypen und Landschaftsgeschichte
14.4 Böden australischer Wüsten und Halbwüsten
14.5 Zur Umwelt-, Siedlungs- und Kulturgeschichte
15 Asien: Takla Makan und Gobi - extreme Binnenwüsten
15.1 Tarim-Becken: Wüste Takla Makan, Tarim-Fluss, Tugai-Wälder und Lop Nor
15.1.1 Zur natürlichen Klima- und Landschaftsgeschichte
15.1.2 Anthropogener Landschaftswandel: Tugai-Wälder
15.2 Wüste Gobi
16 Kältewüsten der Polarregionen
16.1 Arktische Kältewüsten
16.2 Antarktische Kältewüsten
17 Ausblick: Zur Zukunft der Wüsten
Abkürzungs Verzeichnis/Erläuterungen
Literatur
Stichwortverzeichnis


Auszug aus diesem Buch: