Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Wasserwirtschaft in S.W.A. Waterwese in S.W.A. Water affairs in S.W.A.

Wasserwirtschaft in S.W.A. Waterwese in S.W.A. Water affairs in S.W.A.

Wasserwirtschaft in S.W.A. Waterwese in S.W.A. Water affairs in S.W.A. ist ein Standardwerk über die Wasserwirtschaft Südwestafrikas.
05-0186
gebraucht

sofort lieferbar

89,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Wasserwirtschaft in S.W.A. Waterwese in S.W.A. Water affairs in S.W.A.

Titel: Wasserwirtschaft in S.W.A. Waterwese in S.W.A. Water affairs in S.W.A.
Autoren: H. W. Stengel; Otto Wipplinger; Karl Ferdinand Lempp
Verlag: Afrika-Verlag Der Kreis
Windhoek, Südwestafrika 1963
Original-Leinenband, Original-Schutzumschlag, 18 x 24 cm, zahlreiche sw-Fotos.
Sprachen: Deutsch; Afrikaans; Englisch

Zustand:

Gut. Mäßige Gebrauchsspuren auf dem originalen Schutzumschlag. Innen sauber.
Selten.

Beschreibung:

Dieses faszinierende, leider seltene Fachbuch über die Wassererschließung und -förderung, Wasserbau, Wasserspeicherung und Wasserverteilung im damaligen Südwestafrika, lebt von den praxisbezogenen Fachbeiträgen des deutschstämmigen Ingenieurs Heinz Walter Stengel, seines Vorgesetzten im Wasserwirtschaftsamt in Windhoek, Dr. Otto Wipplinger und des Verlegers Karl Ferdinand Lempp, in dessen Afrika-Verlag Der Kreis dieses Werk erschien. Gemeinsam hatten sie von 1947 bis zur Drucklegung dieses von Dr. Erich Lübbert finanzierten Standardwerks, zahlreiche wassertechnische Großprojekte zur Wasserspeicherung und -verteilung geplant und umgesetzt. In Südwestafrika, das zu dieser Zeit unter einer nie erlebten Dürreperiode litt, war das öffentliche Interesse an allen Fragen der Trinkwasserversorgung und der Bewässerung außerordentlich groß, ebenso wie die Bereitschaft, in bauliche Maßnahmen und Innovationen, die hier mit zahlreichen interessanten sw-Fotos beschrieben werden, zu investieren. Neben einschlägigen Fachleuten der Wasserwirtschaft ist das dreisprachig verfaßte Werk Wasserwirtschaft in S.W.A. Waterwese in S.W.A. Water affairs in S.W.A. auch für Ökologen und geschichtlich interessierte Leser interessant.

Inhalt: Wasserwirtschaft in S.W.A. Waterwese in S.W.A. Water affairs in S.W.A.

Vorwort des Herausgebers
Vorwort Prof. Dr. Press (TU Berlin)
Geleitwort des Administrators
Strömendes Wasser in dürrem Land (K. Ferdinand Lempp)
Das Wasserwerk Rooibank zur Versorgung von Walvis Bay und Swakopmund mit Süßwasser (H. W. Stengel)
Schutzmaßnahmen für Walvis Bay (H. W. Stengel)
Ovamboland und seine wasserwirtschaftliche Erschliessung (K. F. Lempp)
Der Cuvelai, ein Beitrag zur Gewässerkunde Südwestafrikas (H. W. Stengel)
Flüsse und Trockenflüsse und ihre Nutzung für die Wirtschaft Südwestafrikas (H. W. Stengel)
Verdunstung und Verschlickung von Staubecken (H. W. Stengel)
Wasservorräte in Südwestafrika (Dr. Otto Wipplinger)
Fotografien
Anzeigen


Auszug aus diesem Buch: