Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Verschollen im Land der Ahnengeister. Eine wahre Abenteuergeschichte aus Namibia

Verschollen im Land der Ahnengeister. Eine wahre Abenteuergeschichte aus Namibia

Der selbstkritische Reisebereicht 'Verschollen im Land der Ahnengeister' beschreibt ein wahres Erlebnis, das sich in Namibia ereignet und beinahe tödlich verlaufen ist.
verschollen-im-land-der-ahnengeister
978-99945-71-40-6
gebraucht

nicht mehr lieferbar

Weitere Empfehlungen zu Verschollen im Land der Ahnengeister. Eine wahre Abenteuergeschichte aus Namibia

Titel: Verschollen im Land der Ahnengeister. Eine wahre Abenteuergeschichte aus Namibia
Genre: Reisebericht
Autor: Dirk Schäfer
Glanz & Gloria-Verlag
Windhoek, 2010
ISBN 9789994571406 / ISBN 978-99945-71-40-6
Broschur, 15 x 21 cm, 128 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Beschreibung:

Im Mai 2003 verirrte sich ein holländisches Ehepaar unweit von Twyvelfontein in Namibia. Der Mann verdurstete, seine Frau konnte im letzten Augenblick gerettet werden. Keine sechs Wochen später sind vier deutsche Touristen mit einem Toyota Condor in derselben Gegend unterwegs. Entgegen einer dringenden Warnung entscheiden sie sich für eine vermeintliche Abkürzung. Das Buch 'Verschollen im Land der Ahnengeister: Eine wahre Abenteuergeschichte aus Namibia' ist ein selbstkritischer Reisebericht über Leichtsinn, Vorbereitungsmängel, Fehlverhalten, Psyche und Lebensgefahr. Der Neusser Dirk Schäfer schildert seine Gedanken, als sie die erste Nacht im Auto sitzend verbringen mußten. "Um uns ist alles schwarz", schreibt er. "Lediglich der Motor und unsere Stimmen sind zu hören, ansonsten ist es still."


Auszug aus diesem Buch: