Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Verheißene Erde

Verheißene Erde

Verheißene Erde ist ein spannender und langer Romanklassiker der Geschichte Südafrikas.
07-0078
3-88199-858-6
gebraucht

sofort lieferbar

24,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Verheißene Erde

Buchtitel: Verheißene Erde
Autor: James A. Michener
Originaltitel: The Emigrant Train
Übersetzung: Willy Thaler
Verlag: Droemer Knaur
München, 1981
Sonderausgabe für Manfred Pawlak, Herrsching 1991

ISBN 3881998586 / ISBN 3-88199-858-6
Originalkarton, 15 x 22 cm, 1050 Seiten, 2 Karten, 3 Stammtafeln

Zustand:

Gut. Geringe Gebrauchsspuren.
Nicht häufig.

Klappentext:

Kauffahrteischiffe umsegeln auf der Fahrt zu den Gewürzinseln das Kap der Guten Hoffnung; die Planwagen der Trecker überqueren auf beschwerlichen Wegen das Veld in Südafrika; in ihren Wagenburgen verschanzen sich die Buren vor dem Sturm der angreifenden Zulus. Wie kaum ein anderer versteht es J. A.Michener in 'Verheißene Erde', Südafrika und dessen Geschichte vor den Augen seiner Leser lebendig werden zu lassen. Nach einem kurzen Blick auf das Leben der Ureinwohner in der Steinzeit breitet Michener fünf Jahrhunderte afrikanischer Geschichte wie einen farbenprächtigen Bilderbogen vor uns aus. Das faszinierende Aufeinandertreffen verschiedener Rassen, Nationalitäten und kultureller Traditionen beschreibt er an Hand einer bunten Fülle von Ereignissen und Gestalten. Er führt seine Leser in die Goldbergwerke der sagenumwobenen Stadt Zimbabwe, macht sie zu Zeugen des ertragreichen Handels mit Gewürzen und Sklaven, zeigt ihnen die Bedeutung der Diamanten, die Entwicklung von Viehzucht und Weinbau, Jagd und Sport. Vor allem aber schildert er das Leben und Sterben der Schwarzen und Weißen. Wir begegnen den ersten Kauffahrern aus Portugal und Holland, Siedlern aus Deutschland und England, Hugenotten und Reformierten, Händlern aus Indien, Hottentotten und Buschmännern. Es fehlen weder der »große Treck« noch die Burenkriege oder die Probleme der Apartheid. Verheißene Erde, das ist die Geschichte Südafrikas als spannendes Romangeschehen: liebevoll und mitreißend erzählt, detailgetreu und farbenfroh wie ein großartiges Gemälde.

Inhaltsverzeichnis: Verheißene Erde

Inhalt
Prolog
Zimbabwe
Eine Hecke von Bittermandeln
Die Hugenotten
Die Treckburen
Der Missionar
Mfecane
Die Voortrekker
Die Engländer
Das Venloo-Kommando
Erziehung eines Puritaners
Vollendung eines Puritaners
Apartheid
Diamanten
Danksagung
Worterklärungen
Stammtafeln


Auszug aus diesem Buch: