Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Tierleben in Südwestafrika

Tierleben in Südwestafrika

Tierleben in Südwestafrika war 1961 das erstes Schul- und Sachbuch über die Tierwelt Südwestafrikas.
05-0069
gebraucht

sofort lieferbar

35,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Tierleben in Südwestafrika

Titel: Tierleben in Südwest Afrika
Untertitel: Leitfaden der Zoologie von Südwestafrika
Autor: Fritz Gaerdes
Verlag: S.W.A. Wissenschaftliche Gesellschaft
Windhoek, Südwestafrika 1961
Originalbroschur, 17x24 cm, 265 Seiten, 76 Tafeln mit 266 sw-Abbildungen

Zustand:

Gut. Geringe Gebrauchsspuren. Mit Besitzstempel des Lehrers Herbert C. Nöckler (1906-1997) aus Swakopmund.

Beschreibung:

Das Bedürfnis nach einem allgemeinen Südwester Zoologiebuch besteht lange. Im Auftrage der Deutschen Schulvereine in Südwestafrika wurde Tierleben in Südwestafrika mit Hilfe der S.W.A. Wissenschaftlichen Gesellschaft gedruckt. Es versucht, eine Uebersicht über die reiche Tierwelt unseres Landes zu geben und dadurch den Stoff, den der Lehrer unterrichtsmäßig gestalten kann und aus dem er wie der Schüler das nötige Wissen bezieht, zu vermitteln. Den Naturfreunden soll es helfen, die wichtigsten Vertreter unserer Tierwelt kennen zu lernen und etwas über sie zu erfahren. Die Vogelbilder nach Zeichnungen stammen von Joachim Voigts, Farm Okaparakaha, und Dr. W. Hoesch, aus seinem Buch, Die Vogelwelt Südwestafrikas.

Inhalt: Tierleben in Südwestafrika

Vorwort
Allgemeines
Meer und Meeresstrand

Einzeller, Schwämme, Hohltiere, Quallen, Würmer, Stachelhäuter, Weichtiere, Tintenfische, Krebse, Manteltiere, Fische, Reptilien, Vögel, Säugetiere
Tierleben des Süßwassers
Einzeller, Weichtiere, Krebstiere, Insekten, Fische, Amphibien, Reptilien, Vögel, Säugetiere
Tierleben der Steppe
1. Säugetiere: Herrentiere, Huftiere, Raubtiere, Nagetiere, Insektenfresser, Flattertiere, Schuppentiere, Erdferkel
2. Vögel: Allgemeines, Laufvögel, Raubvögel, Hühnervögel, Kranichvögel, Trappen, Regenpfeifer, Flughühner, Tauben, Kuckucksvögel, Papageien, Bienenfresser, Nashornvögel, Hopfe, Eulen, Nachtschwalben, Segler, Mausvögel, Spechte, Singvögel
3. Reptilien: Eidechsen, Schlangen, Schildkröten
4. Gliederfüßer: Insekten; Allgemeines, Käfer, Hautflügler, Falter, Zweiflügler, Flöhe, Netzflügler, Schnabelkerfe, Geradflügler, Termiten (Korrodentien), Feder- und Haarläuse, Spinnentiere, Skorpione, Walzenspinnen, Echte Spinnen, Milben und Zecken, Vielfüßer und Hundertfüßer
Tiere der Felslandschaften
Pavian, Klippspringer, Blauböckchen, Klippdachs, Felsenhase, Klippdachsratten, Kaffernadler, Felsentaube
Tierische Parasiten
Einteilung des Tierreiches
Alphabetisches Verzeichnis der im Text behandelten Tiere: Deutsche Namen
Wissenschaftliche Namen
Literaturverzeichnis
Nachweis der Abbildungen


Auszug aus diesem Buch: