Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Tam Tam und andere Erzählungen aus Ost-, West- und Zentralafrika

Tam Tam und andere Erzählungen aus Ost-, West- und Zentralafrika

Tam Tam und andere Erzählungen erschien erstmals in den 60er Jahren, als diese Geschichten aus Ost-, West- und Zentralafrika tatsächlich ein Novum bei europäischen Lesern waren.
Bondy; Schnack; Lüscher (Hg.)
03-0028
gebraucht

sofort lieferbar

19,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Tam Tam und andere Erzählungen aus Ost-, West- und Zentralafrika

Buchtitel: Tam Tam und andere Erzählungen aus Ost-, West- und Zentralafrika
Reihe: Die afrikanischen Anthologien, Band 2
Diogenes Verlag
Zürich, 1962
Originalkarton, 11x19 cm, 489 Seiten


Zustand:

Gut. Kaum Gebrauchsspuren.

Auszug:

Dieser Band enthält Erzählungen aus dreiundzwanzig mittelafrikanischen Staaten, deren Bevölkerungszahl zusammen 124 Millionen Einwohner übersteigt. Auf einer Reise durch mittelafrikanische Staaten hatte ich selbst erfahren, wie wenig wir von der Literatur dieser Nationen wissen und wie wenig Schriftsteller aus der Mitte des Kontinentes bis heute in Europa bekannt sind.

Doch schnell wurde die Arbeit zum faszinierenden Erlebnis, denn was mit Hilfe von Autoren, Übersetzern, Verlegern und afrikanischen Institutionen gesammelt werden konnte, brachte eine solche Buntheit von Menschen, Tieren und Landschaften, daß ich die Reise in jene fernen Länder zu wiederholen glaubte.

Wir begeben uns in die Mitte des schwarzen Kontinentes, ins Herz eines Erdteiles, in die Quellgebiete der mächtigen Ströme, wie des Nigers, des Kongos und des Nils, dorthin, wo die höchsten Berge, wie der Ruwenzori, der Kilimandscharo, der Mount Kenya und ihre noch tätigen oder erloschenen Vulkannachbarn stehen, wo im Schatten dichter Urwälder die Pygmäen, die kleinsten Menschen, jagen und die größten Tiere, die Elefanten, durch heiße Steppen ziehen.