Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Südafrika: Drakensberge Giants Cup Trail

Südafrika: Drakensberge Giants Cup Trail

Der Südafrika-Bergführer Giant's Cup Hiking Trail erschließt dem Wanderer eine faszinierende Gebirgsregion Südafrikas.
Stockmann, Regina
20044
978-3-86686-054-4
neu

sofort lieferbar

12,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
zurück

Titel: Südafrika: Drakensberge Giants Cup Trail
Autor: Regina Stockmann
Reihe: OutdoorHandbuch Band 54
Genre: Bergführer; Wanderführer
Verlag: Conrad Stein Verlag
2. aktualisierte Auflage. Kronshagen, 2010
ISBN 9783866860544 / ISBN 978-3-86686-054-4
Broschur, 11 x 16 cm, 140 Seiten, 10 Karten, 5 Höhenprofile, 28 farbige Abbildungen

Über: Südafrika, Drakensberge Giants Cup Trail

Der Giant's Cup Hiking Trail erschließt dem Wanderer eine in vieler Hinsicht faszinierende und außergewöhnliche Gebirgswelt - die Drakensberge Südafrikas. Als eines der ältesten Gebirge der Welt bilden sie den steilen Übergang vom östlichen Tiefland Südafrikas auf das Hochplateau Lesothos. Mit den unzähligen in Sandsteinüberhängen zu findenden Felszeichnungen belegen sie Jahrtausende menschlicher Besiedlung durch die Buschmänner. Außerdem beherbergen sie eines der letzten unberührten montanen und alpinen Ökosysteme im südlichen Afrika. Der in fünf Tagen zu erwandernde Giant's Cup Trail macht den Wanderer mit all diesen Besonderheiten vertraut und ist vom Schwierigkeitsgrad her von jedem durchschnittlich trainierten Menschen zu bewältigen. Es stehen auch wahlweise ein-, drei- oder viertägige Etappen zur Verfügung.

Einige der teilweise mehrtägigen Abstecher, zu denen auch ein Tagesmarsch auf den Thebana Ntlenyan zählt, bieten Highlights für erfahrene Wanderer mit sehr guter Kondition. Das OutdoorHandbuch Südafrika Drakensberge gewährt zunächst einen Überblick über Land und Leute und informiert in den Reise-Infos von A bis Z beispielsweise über An- und Abreisemöglichkeiten, Einkaufstips sowie Verhaltensregeln für den Nationalpark. Auch die wichtige Frage nach der angemessenen Ausrüstung wird ausführlich behandelt. Die einzelnen Etappen sind detailliert beschrieben, so daß auch unerfahrene Wanderer die Routen gut gehen können. Ausführliche Karten, Höhenprofile und bestechende Fotos begleiten die einzelnen Abschnitte der beschriebenen Wanderung.

Inhalt: Südafrika, Drakensberge Giants Cup Trail

Einleitung
Über die Autorin
Land und Leute

Allgemeine Informationen
Geographie
Geschichte
Klima
Flora und Fauna
Der uKhalamba Drakensberg Park
World Heritage Site
Maloti-Drakensberg Transfrontier Project
Landnutzung
Reise-Infos von A bis Z
An- und Abreise nach Südafrika
Ausrüstung
Diplomatische Vertretungen
Einkaufen
Einreise
Elektrizität
Erste Hilfe
Geld
Impfungen
Information
Kartenmaterial
Medizinische Versorgung
Mehrwertsteuer
Post/Telekommunikation
Reisezeit
Sicherheit
Sprache
Unterkunft
Verhalten im Nationalpark
Wasser
Zeit
Zoll
Der Drakensberge Giants Cup Trail
Allgemeine Informationen zur Wanderung
Underberg/ Himeville
Verhalten im Nationalpark
1. Tag: Sani Pass - Pholela Hut/Cobham
2. Tag: Pholela Hut - Mzimkulwana Hut
3. Tag: Mzimkulwana Hut - Winterhoek Hut
4. Tag: Winterhoek Hut - Swiman Hut
5. Tag: Swiman Hut - Bushman's Nek
Tagestouren und weitere Aktivitäten zwischen Sani Pass und Bushman's Nek
Entlang des Gxalingenwa (Start: Sani Pass Road)
Zur Lakes Cave (Start: Cobham)
In die Giant's Cup (Start: Cobham)
Sleeping Beauty Cave (Start: Garden Castle)
Three Pools (Start: Garden Castle)
Über den Mashai Pass auf den Rhino Peak (Start: Garden Castle)
Von Bushman's Nek zur Sehlaba-Thebe Lodge
Weitere Aktivitäten in den südlichen Drakensbergen
Ausritte
River Rafting und Kanu
Angeln
Golfen etc.
Mountainbike
Wellness
Ausflüge nach Lesotho
Kleiner Sprachführer, Literatur, Index
Übersichtskarte
Höhenprofilübersicht


Auszug aus diesem Buch: