Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Weinabenteuer Südafrika

Weinabenteuer Südafrika

Ein verführerisches Genuß- und Sachbuch über südafrikanischen Wein, seine Herkunft und Herstellung
Dominé, André; Faber, Armin
21037
978-3862060115
neu

sofort lieferbar

29,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
zurück
Weinabenteuer Südafrika

Autor: André Dominé
Fotografie: Armin Faber; Thomas Pothmann
Herausgeber: Markus und Gerda Gröblinghoff
DruckVerlag Kettler
Bönen, 2010
ISBN-10: 386206011X
ISBN-13: 978-3862060115
Gebunden, 25x33 cm, 224 Seiten, durchgehend Farbfotos


Hinweis:

Wenigstens sechs Jahre ist es her, daß die letzte Präsentation der Winzer und Weine Südafrikas vom Buchmarkt verschwand.

Es war ein südafrikanischer Weinführer, erschien in englischer Sprache und erfuhr in Europa leider wenig Aufmerksamkeit.

Aller Erfahrung nach, wird es wiederum lange Jahre dauern, bis das hier vorgestellte, hervorragende und ungemein inspirierende Werk einen ebenbürtigen Nachfolger findet.

Sollten Sie, Angehörige oder Freunde auch nur ansatzweise Interesse an den Weinen und Weingütern Südafrikas haben, ist jetzt die seltene Gelegenheit, einen aktuellen, kompetenten und großzügig bebilderten Ratgeber zu erwerben.

 

Beschreibung:

Die Kapregion, aus der die meisten und besten Weine Südafrikas kommen, ist sicherlich eines der attraktivsten Ziele für den Weintourismus weltweit.

Dazu tragen die südafrikanischen Weingüter selbst bei, die in oft traumhafter Umgebung immer reizvollere Weine erzeugen.

Allen Lesern, die Südafrika oder seine Weine noch nicht kennen, möchte dieser herrliche Band einen verführerischen Vorgeschmack auf das „Weinabenteuer Südafrika" bieten.

Diejenigen, die bereits den Vorzug hatten, das Kapland und die malerischen Weingüter zu erleben, möchte es an viele schöne Orte und Begegnungen erinnern und sie erneut träumen lassen.


Inhalt:

Weingüter von Abis Z
Vorwort
Vielfalt liegt in unserer Natur
Weinstöcke am Kap der Guten Hoffnung
Natürliche Vielfalt im Einklang
Auf den ältesten Weinbergböden der Welt
Weinherkünfte und Appellationen
Rebsorten in Südafrika
Demokratie und Dynamik
Cool Climate, heiße Trends
Black Economic Empowerment
Tipps für Kapstadt

Constantia und Cape Point 28
Zwischen Hout und False Bay
Tipps für Constantia

Stellenbosch
Klassiker von Berghängen
Tipps für Stellenbosch

Franschhoek, Paarl und Wellington
Die Perle und ihre Juwelen
Tipps für Franschhoek, Paarl und Wellington

Durbanville, Philadelphia und Darling
Geschätzte Meeresbrisen
Tipps für Worcester, Robertson und Klein Karoo

Overberg und Southern Cape
Kühler Süden
Tipps für Swartland, Tulbagh und Cederberg

Autorenporträts
Fotografenporträts
Danksagung


Auszug: Kanonkop

Kanonkops Weine sind Böllerschüsse, von denen man in der ganzen Welt hört. Paul Sauer aus den zwei Cabernets und Merlot ist ein ausgesprochen stilvoller Rotwein mit exzellenter Struktur und Komplexität. Der Cabernet Sauvignon steht ihm mit intensiven Aromen von Cassis, Zeder und Tee sowie ausgezeichneten Tanninen in nichts nach. Dritter im Bunde dieser überragenden Roten, die erst nach Jahren ihre wahre Größe enthüllen, ist der Pinotage. Davon vermittelt der fruchtig-würzige Kadette einen kleinen Vorgeschmack.

Von der Kuppe des Simonsbergs, der sich hinter dem Gut erhebt, wurden im 17. Jahrhundert Kanonensalven abgefeuert, sobald ein Schiff in die False Bay einlief. Dann beluden die Bauern des Distrikts ihre Karren mit Obst und Gemüse, um der Besatzung frischen Proviant zu verkaufen.

Johann und Paul Kriges Urgroßvater J. W. Sauer, Mitglied der damaligen Regierung, gründete das Gut 1910. Unter seinem Sohn Paul, ebenfalls Minister, der 1968 Jan "Boland" Coetzee als Winemaker engagierte, feierte Kanonkop erste Erfolge. Beyers Truter folgte 1980 nach und führte, gemeinsam mit Johann und Paul Krige, Kanonkop zu internationalem Ruhm, den Abrie Beeslaar seit 2002 hoch hält. (...)