Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Karte Soldatengräber in Namibia von 1884 bis 1918

Karte Soldatengräber in Namibia von 1884 bis 1918

Karte der Soldatengräber von Schutztruppen- und Unionssoldaten in Namibia aus der Zeit von 1884 bis 1918.
19005
neu

sofort lieferbar

11,50 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Karte Soldatengräber in Namibia von 1884 bis 1918
Herausgeber: Kriegsgräberfürsorge
Windhoek, 2009
Faltkarte, 76x73 cm, farbig, einseitig bedruckt, deutscher Text


Beschreibung:

Diese Karte zeigt im Maßstab 1:2.000.000 die mit Stand des Jahres 2009 bekannten letzten Ruhestätten von Schutztruppen- und Unionssoldaten. Viele der Soldatengräber in Namibia liegen an oft befahrenen Routen, werden aber doch nur selten besucht.

Wir möchten gerne anregen, einmal bewußt an solchen Stätten zu halten und deren Stimmung einzufangen, mit etwas Zeit und Ruhe die Namen, Ränge und Angaben zu Geburt und Tod der dort bestatteten Soldaten zu studieren und ihrer zu gedenken.

Oft sind die Anlagen in erstaunlich gutem Zustand und werden von Nachfahren oder ehrenamtlichen Helfern aus der Umgebung erhalten und gepflegt.

Durch einen Besuch dieser Friedhöfe wird die Mühe und Arbeit dieser Menschen, ohne die diese Plätze schnell verfallen und die Namen und Schicksale der Bestatteten dem Vergessen anheim fallen würden, gewürdigt.

Die genaue Lage der Soldatengräber geht meist schon aus dem jeweiligen Reiseführer hervor oder man fragt einfach jemanden in der vermuteten Nähe.

Malerisch ist der Friedhof von Outjio, der ein bißchen versteckt in einer Seitenstraße und, unter Palmen liegend, eine besondere Atmosphäre hat. Dort steht auch der Gedenkstein für die Ermordeten von Naulila.