Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Schutz vor Gewalt und Kriminalität unterwegs

Schutz vor Gewalt und Kriminalität unterwegs

Mit der Vermeidung von Gefahrensituationen unterwegs, ist der erste Schritt in Richtung Schutz vor Gewalt und Kriminalität getan. Weitere folgen hier.
Faermann, Matthias
10539
978-3-8317-1225-0
neu

sofort lieferbar

8,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Schutz vor Gewalt und Kriminalität unterwegs

Buchtitel: Schutz vor Gewalt und Kriminalität unterwegs
Autor: Matthias Faermann
Verlag: Reise Know-How
2. Auflage, Bielefeld 2004
ISBN 978-3-8317-1225-0
Broschur, 11x17 cm, 160 Seiten


Beschreibung:

Dieses Buch soll Ihnen keine Angst machen, fremde Länder oder Städte zu besuchen. Im Gegenteil, es soll helfen, Angst und Unsicherheit in unbekannter Umgebung abzubauen. Wer sich, zumindest gedanklich, mit ernsten Situationen auseinander setzt, wird es besser vermeiden können, überhaupt in Bedrängnis zu geraten oder doch adäquat zu reagieren.

Es soll nicht Zweck dieses Ratgebers sein, viele kritische Situationen zu schildern und für jede ein Patentrezept anzubieten. Auf den folgenden Seiten sind Risiken allgemein angesprochen und erklät. Wenn nötig und möglich, werden spezifische Situationen auch so detailliert wie es geht unter die Lupe genommen.

Deswegen gibt es für einige Fälle auch „Checklisten", die man aber eher als Gedankenstütze beim Lernen und Üben ansehen sollte - im Ernstfall hat man ohnehin keine Gelegenheit, in eine Liste zu schauen.

Die Begriffe „Lernen" und „Üben" sind bewusst gewählt. Es ist nicht damit getan, dieses Buch gelesen zu haben und sich vorzumachen, im Ernstfall eine kritische Lage, z. B. einen Überfall, meistern zu können. Man muss sich vielmehr gedanklich immer wieder mit den aufgeführten Situationen auseinander setzen, sie mit anderen durchsprechen sowie die Techniken und Kniffe ausprobieren und üben.