Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Schicksal Afrika. Ein Kolonialroman

Schicksal Afrika. Ein Kolonialroman

Im den sehr lesenswerten Roman 'Schicksal Afrika' hat der Autor zahlreiche Erinnerungen und Episoden seiner Jugend in Südwestafrika einfließen lassen.
05-0160
gebraucht

sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Schicksal Afrika. Ein Kolonialroman

Titel: Schicksal Afrika
Unterttitel: Ein Kolonialroman
Autor: Fritz Spiesser
Zentralverlag der NSDAP Eher Nachfahren
München, 1939
Originalleinen, 13 x 19 cm, 382 Seiten

Zustand:

Gut. Wenig Gebrauchsspuren. Innen sauber. Gelenk rückseitig leicht angerissen, Bindung jedoch stabil.

Beschreibung:

Das Buch besteht aus vier in sich geschlossenen Kapiteln, von denen vermutet werden kann, daß der in Südwestafrika aufgewachsene Autor in diese auch Kindheits- und Jugenderinnerungen eingearbeitet hat. In seiner Art und Themenwahl ist der Roman, der keineswegs ein wirklicher Kolonialroman ist, wie der Untertitel es glauben macht, eher eine Episodensammlung südwester Lebenssituationen, in denen es weniger um die Klassiker 'Farmleben, Überlebenskampf und Krieg', sondern, sehr selten in diesem Genre, um junge Liebe, Jugendabenteuer und -probleme, Kindheitserinnerungen und soziale Gesetzmäßigkeiten der deutschen Gemeinschaft in der ehemaligen Kolonie geht.

Inhalt: Schicksal Afrika

Das Erwachen
Irrwege
Kreuzwege
Der Marsch


Auszug aus diesem Buch: