Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Satellitenbild der Namib; Satelite image of Namib Dunes

Satellitenbild der Namib; Satelite image of Namib Dunes

Attraktive NASA-Farbaufnahme von 60x84 cm
NASA/Raison
18010
neu

nicht mehr lieferbar

Satellitenbild der Namib; Satelite image of Namib Dunes

Hersteller: Raison
Serie: Namibia from the Air
Laminierter Farbdruck, 60x84 cm

Versand in der Papprolle


Unser Hinweis:

Diese interessante und attraktive Weltraumaufnahme der Namib ist ein Schmuckstück für zu Hause oder das Büro, ganz sicher aber auch ein tolles Geschenk. Und vielleicht sogar ein Hilfsmittel zur Ergänzung der eigenen Geländevorstellung bei der Arbeit mit den topographischen Karten der dargestellten Region.

Diese zieht sich - ganz grob - von etwas oberhalb Walvis Bay im Norden bis in die Nähe des küstengelegenen Black Rock südlich des Sossusvleis, ist östlich der Nord-Süd-Achse der Pad C14 und C19 begrenzt und entspricht etwa dem Raum

22°50’ bis 24°55’ südlicher Breite
14°20’ bis 15°50’ östlicher Länge

Dieser Weltraumsicht auf die Namib wohnt ein ganz besonderer Reiz inne und in den unzähligen Details bekannter und unbekannter Formationen kann man sich geradezu verlieren.

Kontrastreich und in faszinierendem Farbenspiel zeigen sich Dünen, Gebirgszüge und einzelne Erhebungen, Übergänge zu Ebenen, Pässe und - ganz fein - sogar Straßen und manche Ortschaften.

Sossusvlei, Tschauchab- und weiter nördlich das Tsondab-Rivier, springen förmlich ins Auge und gehören, wie die Küstenlinie bei Walvis Bay und Sandwich Bay, zu den markantesten Erscheinungen.

Der besondere Reiz liegt aber im Finden der versteckten Details und selbst im direkten Vergleich mit den guten topographischen Karten, bewahrheitet sich der alte Spruch „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Auch die sagenhafte Weite der Küstenwüste und des Diamantensperrgebietes ist auf dieser faszinierenden Aufnahme mehr als augenfällig.

Die in Kunststoff dünn einlaminierte Aufnahme kann in Bildträgern, die in vielen Kaufhäusern angeboten werden, eingelegt oder auf Karton oder einer Hartfaserplatte aufgeklebt werden. Zur Verwendung als Schreibunterlage ist die Laminierung nicht ausgelegt, einmal davon abgesehen, daß das Motiv auch gar zu ablenkend ist.