Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Peter Lauronat

Peter Lauronat

Der seltene Roman 'Peter Lauronat' ist die Abenteuer- und Lebensgeschichte eines Memeldeutschen, die ihn nach Deutsch-Südwestafrika führt.
Ritter, Paul
05-0164
gebraucht

sofort lieferbar

39,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Peter Lauronat
Autor: Paul Ritter
Verlag: Josef Berg
München, 1957
Original-Halbleinen, Original-Schutzumschlag, 15 x 21 cm, 210 Seiten

Zustand:

Gut. Der Original-Schutzumschlag mit geringen Gebrauchsspuren, inwendig sauber, leichte Altersbräune. Offenbar wenig gelesen, schönes Sammlerexemplar
Selten.

Beschreibung:

Unglückliche Familienverhältnisse bewegen den jungen und trotzigen Peter Lauronat zur Flucht aus dem Elternhaus. Er fährt jahrelang zur See und lernt Südwestafrika zur Zeit des Herero-Aufstandes kennen. Er arbeitet zunächst als Frachtfahrer, dann als Prospektor und Expeditionsleiter der Esperanza-Minengesellschaft, für die er im Innern der Namib nach neuen Fundstellen sucht. Betrug, Ernüchterung und Enttäuschung sind in diesem Gewerbe vorprogrammiert und Peter Lauronat wird als Farmer tätig. Er scheint hierin sein Glück gefunden zu haben, kommt mit Weißen und Schwarzen gut zurecht, auch zu bescheidenem Wohlstand und hat sogar eine Braut gefunden. Und doch strebt der Roman damit seinem Höhepunkt und einem unerwarteten Ende entgegen. Der Südwestafrika-Roman 'Peter Lauronat' war das Alterswerk von Paul Ritter und sein letztes Buch.


Auszug aus diesem Buch: