Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Neuste Nachrichten aus unseren Kolonien in Afrika

Neuste Nachrichten aus unseren Kolonien in Afrika

Pressemeldungen von den Aufständen in Deutsch-Ostafrika und Deutsch-Südwestafrika 1905-1906, zusammengefaßt als Neuste Nachrichten aus unseren Kolonien in Afrika.
Schneider, Reinhard
13035
978-3-937885-33-9
neu

sofort lieferbar

24,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Neuste Nachrichten aus unseren Kolonien in Afrika

Autor: Reinhard Schneider
Verlag: Miles-Verlag
Berlin, 2010
ISBN : 978-3-937885-33-9
Broschur, 17x24 cm, 227 Seiten, zahlreiche sw-Fotos und Karten


Beschreibung:

Unter dem Titel „Neuste Nachrichten aus unseren Kolonien in Afrika“ hat Reinhard Schneider zeitgenössische Pressemeldungen Berliner Zeitungen (1904-1907) zusammengefaßt.

Die Berichte sind thematisch dem „Hottentottenkrieg“ in Deutsch-Südwestafrika von 1904-1907 und dem „Maji-Maji-Aufstand“ in Deutsch-Ostafrika von 1905-1906 zugeordnet.

Sie schildern besondere politische oder militärische Ereignisse, geben detaillierte Angaben über gefallene, verwundete, vermißte oder im Lazarett verstorbene Angehörige der Kaiserlichen Schutztruppe und der Gegner.

Schneider hat die geschichtlich hochinteressanten und aufschlußreichen Pressemeldungen mit teils recht seltenen Fotografien und Kartenskizzen treffend ergänzt.

Wie in heutigen Medien auch, spiegelte auch damals mancher der Artikel die politische Anschauung oder Einflußnahmeabsicht des Autoren deutlich wider.