Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Namibia, Tsumeb: Aus den Briefen einer Namibianerin

Namibia, Tsumeb: Aus den Briefen einer Namibianerin

Ortsgeschichte und Ereignisse in und um Tsumeb, Namibia gesammelt und berichtet über Jahrzehnte in Briefen und Tagebüchern der Namibianerin Ilse Schatz.
Schatz, Ilse; Balzer, Reinhard
namibia-tsumeb-aus-den-briefen-einer-namibianerin
neu

nicht mehr lieferbar

Weitere Empfehlungen zu Namibia, Tsumeb: Aus den Briefen einer Namibianerin

Buchtitel: Namibia, Tsumeb, aus den Briefen einer Namibianerin
Autoren: Ilse Schatz; Reinhard Balzer
Herausgeber: Reinhard Balzer
Marburg, 2011
ISBN: keine gemeldet
Kartoneinband, 23x23 cm, 230 Seiten, zahlreiche Abbildungen

 

Beschreibung:

Schon früh hatte Ilse Schatz damit begonnen, Tagebuch zu führen und alles aufzuschreiben, was in ihrer Umgebung passierte und was ihr zugetragen wurde. In diesem Buch findet sich ein Abriß der Geschichte des Bergbaus in Tsumeb und eine Chronologie über 100 Jahre O.M.E.G., ein Kapitel über das Wetter im Norden von Namibia und Interessantes aus der Familienchronik der Familien Meng-Schatz.

Der Hauptteil dieses schönen und bildreichen Bandes nehmen aber die hochinteressanten persönlichen Erinnerungen der Gründerin des bekannten und beliebten Museums von Tsumeb, Ilse Schatz ein. Über fünfzehn Jahre dauert der regelmäßige Briefwechsel zwischen Reinhard Balzer und ihr an und bewogen diesen schließlich, die interessanten Schilderungen aus Tsumeb und Umgebung herauszugeben.


Auszug aus diesem Buch: