Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Namibia. Eine abenteuerliche Reise im Land der San und Himba

Namibia. Eine abenteuerliche Reise im Land der San und Himba

Metaphernhaft als Land der San und Himba bezeichnet, ist Namibia hier Ziel einer "abenteuerlichen" Reise des Österreichers Gerhard Unterkofler.
05-0642
978-3-7059-0225-1
gebraucht

sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Namibia. Eine abenteuerliche Reise im Land der San und Himba

Buchtitel: Namibia
Untertitel: Eine abenteuerliche Reise im Land der San und Himba
Autor: Gerhard Unterkofler
Verlag: Weishaupt Verlag
Gnas in Österreich, 2005
ISBN 3705902253 / ISBN 3-7059-0225-3
ISBN 9783705902251 / ISBN 978-3-7059-0225-1
Kartoneinband, Schutzumschlag, 14 x 22 cm, 208 Seiten, 92 Farbfotos

Zustand:

Gut. Leichte Knicke im Innenteil des Schutzumschlages, ansonsten wie neu.

Beschreibung:

Namibia hat Gerhard Unterkofler während mehrerer Reisen lieben gelernt. Ihn faszinieren die Namib-Wüste, die aprikosenfarbenen Sanddünen, atemberaubende Wildnis, eine vielfältige Tierwelt und vor allem die freundlichen Menschen, die friedlich in diesem dünn besiedelten Land leben. Er begegnet Löwen und Elefanten hautnah, schwebt mit einem Ballon über der Wüste, rauscht mit dem Kanu durch enge Schluchten und besucht die San und Himba. Einfühlsam berichtet der Autor in diesem reich illustrierten Buch über seine Reisen, die ihn auch ins nahe gelegene, tierreiche Okavangodelta und zu den berühmten Viktoriafällen führen. Der Reisebericht, eine gelungene Mischung aus Spannung und Sachinformation, garantiert pures Lesevergnügen.

Inhalt: Namibia. Eine abenteuerliche Reise im Land der San und Himba

EIN PAAR WORTE VORWEG
ZU DEN VIKTORIAFÄLLEN

Auf dem Kalahari Highway
Eine Nacht mit Flusspferden, Löwen und Pavianen
Mit dem Mokoro durch die Sümpfe
Auf Löwenprisch
Im Chobe-Nationalpark
Donnernder Rauch
Luxus am Kwandofluss und dunkle Wolken über dem Caprivi
MIT KIND UND KEGEL
Turbulenzen über dem Äquator
Windhoek-Banknoten mit Ameisen
Sternenhimmel und stürmische Nacht
Sesriem
Champagnerfrühstück zwischen den Dünen
Im tiefen Sand
Mit fauchenden Katzen Aug in Aug
Flugunfähige Vögel und deutsche Grabsteine am
Fuße des Waterbergs
Etosha-Nationalpark: wildreicher Klassiker
Versteinerte Bäume und alte Felszeichnungen
Wildes Camp und Ohrenrobben
Straußenrührei und Wüstenpferde
Die Geisterstadt bei Lüderitz
Eisiger Sturm und Sexspiele beim Frühstück
VÖLKERKUNDE UND EIN BISSCHEN ACTION
Am Kunene, im Nordwesten von Namibia
In luftiger Höhe
Go North
Reifenpanne und rot gefärbte Frauen
Wasserfälle mit Ablaufdatum
Wanderung entlang des Kunene
Der Mann am Ahnenfeuer
Wassercowboys auf Großmutters Federbett
Das kleine Volk der Kalahari
Bei Friedrichs und ihren Heikum-Buschleuten
Die San bei Omatako
Quer durchs Land mit Auto und Zug
Swakopmund: man spricht Deutsch
Von Robben, Pelikanen, Austern und toten Pferden
Mit 90 km/h auf löchriger Piste und ein kaputtes Differentialgetriebe


Auszug aus diesem Buch: