Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Moni. Ein Lämmchen

Moni. Ein Lämmchen

Die kleine Moni und ihre aufregenden Erlebnisse im Farmalltag in Namibia
Diekhoff, Ursula
16918
neu

sofort lieferbar

8,50 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Moni. Ein Lämmchen

Autorin: Ursula Dieckhoff
Illustration: Michelle Klink
Verlag: La Paloma Lesefreuden
Okahandja/ Namibia, 2000
Broschur, 15x21 cm, 22 Seiten, durchgehend illustriert

Hans Berker-Kinderliteraturpreis 2000


Verlagsankündigung:

"Doch Moni kann nicht länger an sich halten, sie bekommt das Lämmchen mit beiden Händen zu packen. So sehr die Schafmutti auch um ihr Kleines bettelt, Moni will es nicht hergeben. So ein niedliches, lebendiges Schäfchen im Arm zu halten, das lässt sie sich nicht nehmen!"

Welches Kind hat sie nicht, diese besondere Beziehung zu den Tieren, zur Natur... Eine einfache Begebenheit im Alltag des Farmerdaseins wird für die kleine Moni zum großen Erlebnis. Zum Vorlesen und Selberlesen.


Aus dem Text:

Inzwischen sind alle Schafe heraus, nur das Mutterschaf mit dem neugeborenen Lämmchen ist zurückgeblieben. "Langsam!" Johannes hält Moni zurück.

"Du darfst das Lämmchen nicht erschrecken!"

Doch Moni kann nicht länger an sich halten, sie bekommt das Lämmchen mit beiden Händen zu packen. So sehr die Schafmutti auch um ihr Kleines bettelt, Moni will es nicht hergeben. So ein niedliches, lebendiges Schäfchen im Arm zu halten, das lässt sie sich nicht nehmen! [...]