Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Menschen und Tiere in Südwestafrika

Menschen und Tiere in Südwestafrika

Menschen und Tiere in Südwestafrika ist eine überarbeitete Neuauflage des 1914 erschienen, sehr populären Titels Menschen und Tiere in Deutsch-Südwest.
05-0379
gebraucht

sofort lieferbar

15,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Buchtitel: Menschen und Tiere in Südwestafrika
Autor: Adolf Fischer
Verlag: Safari-Verlag
4. Auflage, Berlin 1936
Original-Leinenband, 13x20 cm, 301 Seiten, 1 Faltkarte


Zustand:

Recht gut. Einbandinnenseite: schöne Vignette eines zeitgenössischen Vorbesitzers oder Händlers, altersgebräunt.


Beschreibung:

Zwanzig Jahre sind über den Verlust der deutschen Kolonie Südwestafrika verstrichen. Seit zwanzig Jahren wird Südwest von Fremden verwaltet. Trotzdem gilt Südwest uns Deutschen als eigener Besitz, auf den unsere Blicke unverwandt gerichtet sind, wir folgen jedem Schritt der Fremden auf dem heiligen Boden Südwests, den deutscher Mut und Fleiß erwarb. Wir sehen in der Mandatsverwaltung einen Zwischenakt, der den großen Gang unseres südwestafrikanischen Werks nur kurz unterbricht.

Wir harren des Tags der Rückgabe unseres Lands, auf dem jeder Stein und Baum, jede Quelle und Düne, Tiere und Menschen zu Deutschland gehören nach dem Gesetz eines unveräußerlichen Rechtstitels. Die Neuauflage des Buchs will den Lesern das Herz nicht noch schwerer machen durch Darstellung der Wandlungen, die sich unter dem Mandat der Fremden vollzogen. Sie nimmt von diesen Dingen keine Notiz. Sie schildert den Stand der Kolonie bis zum Weltkrieg und ist somit ein fast wörtlicher Abdruck der dritten Auflage. Im April 1936, Adolf Fischer.


Inhalt:

Vorwort
Vom Feld
Vom Buschmann
Von Bergdama, Hottentotten und Bantus
Von den ersten Weißen
Von der geschlagenen Kreatur
Von alter zu neuer Zeit
Namutoni und die Etoscha
Das Großwildfeld
Das Wild kehrt zurück
Vorn Elefanten
Vom weißen und schwarzen Nashorn
Vom Kaffernbüffel
Vom Flußpferd
Von der Giraffe
Von Tigerpferden
Koes und die Ralahari
Von Antilopen und dem neuen Jäger
Vom Springbock
Vom Oryx und von der Sage vom Einhorn
Von Kuhantilopen und der großen Wildpfanne
Von Halbmondantilopen und Kung-Buschleuten
Vom blauen Gnu
Von Pferdeantilopen und den Wundern des Karsts
Vom Elen
Vom Kudu und seinen Wächtern und von der kleinen Quelle


Auszug aus diesem Buch: