Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Meine Kriegserlebnisse in Deutsch-Südwestafrika

Meine Kriegserlebnisse in Deutsch-Südwestafrika

Meine Kriegserlebnisse in Deutsch-Südwestafrika beruht auf den 1907 erschienen Erinnerungen eines Schutztruppenoffiziers.
13551
978-99916-872-6-1
neu

sofort lieferbar

19,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Meine Kriegserlebnisse in Deutsch-Südwestafrika
Untertitel: Ein Pionier erzählt aus seinem Leben
Autor: Anonymus
Herausgeber: Bernd Kroemer
Glanz & Gloria Verlag
Windhoek, Namibia 2014
ISBN 9789991687261 / ISBN 978-99916-872-6-1
Broschur, 15x21 cm, 116 Seiten, 22 sw-Fotos und Abbildungen

Beschreibung:

Das 1907 im Original erschienene Buch basiert auf den Tagebuchaufzeichnungen eines anonymen Schutztruppenoffiziers, als dessen Herausgeber ein gleichfalls anoymer Offizier, der noch im Deutsch-Französischen Krieg 1870/71 gedient hatte, fungierte. Ausführlich wird die Ausbildung der gemusterten Schutztruppenanwärter im niedersächsischen Standort Munsterlager sowie die Ausrüstung, Pferderassen und die Bewaffnung beschrieben, bevor die Ausschiffung nach Deutsch-Südwestafrika beginnt. Es folgen spannende und detaillierte Beschreibungen der Landung in Swakopmund, dem Anschluß an die Schutztruppe über Jakalwater und Karibib zum Waterberg und den Gefechten im Zuge des Hereroaufstandes, denen die des Nama-Aufstandes folgen. Auch die Schilderung des Alltagsleben und der Dienst als Chef einer Lazarettstation nach den Aufständen kommt nicht zu kurz.

Inhalt: Meine Kriegserlebnisse in Deutsch Südwestafrika

Einleitung
Vorwort
Einberufung zur Schutztruppe
Im Lager zu Munster
Vom Munsterlager nach Swakopmund
Von Swakopmund nach Karibib
Am Waterberg
Im Sandfelde der Omaheke-Wüste
Unsere Helden am Waterberg
Kulturarbeit als Stationskommandant
Lüderitzbucht
Bildnachweis
Personen-, Sach- und Ortsregister
Einleitung


Auszug aus diesem Buch: