Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Mafeking Road und andere Erzählungen

Mafeking Road und andere Erzählungen

Mafeking Road und andere Erzählungen sind liebenswert schräge Kurzgeschichten aus der südafrikanischen Provinz, der nichts Menschliches fremd ist.
26041
978-3-940111-67-8
neu

sofort lieferbar

19,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Mafeking Road und andere Erzählungen

Buchtitel: Mafeking Road und andere Erzählungen
Autor: Herman Charles Bosman
Reihe: Weltlese – Lesereisen ins Unbekannte, Band 4
Übersetzung: Michael Kleeberg
Verlag: Büchergilde Gutenberg
Frankfurt a. M., 2010
ISBN 9783940111678 / ISBN 978-3-940111-67-8
Gebunden mit Schutzumschlag, 13x19 cm, 208 Seiten

Beschreibung:

In Klappentexten und Hommagen wird der südafrikanische Autor Herman Charles Bosman mit etlichen der Größten der Weltliteratur verglichen. Und tatsächlich, dies sind meisterlich geschriebene Kurzgeschichten aus der allertiefsten südafrikanischen Provinz, dem Städtchen Groot Marico, von dem es heißt, nichts Menschliches sei ihm fremd. Obwohl Bosman oft die Haltung eines Märchenerzählers am Lagerfeuer im Veld einnimmt, sind es moderne Geschichten, die den Akt des Erzählens mit seiner unzuverlässigen Doppelbödigkeit thematisieren. Und er gehört zu jenen wenigen Autoren, die den Leser mit Wucht direkt ins Geschehen involvieren. Er provoziert scheinbar mühelos Lachen und Weinen, Mitgefühl und Abscheu. Sein Werk ist noch nie ins Deutsche übertragen worden. Michael Kleeberg, der große Stilist der deutschen Sprache, hat Mafeking Road und andere Erzählungen übersetzt und kommentiert:

"Herman Charles Bosman schildert das Leben unscheinbarer Leute, ihre kleinen Siege und komischen Niederlagen, aber auch ihre großen, existentiellen Erfahrungen. Immer mit einem ironischen Blick auf ihre Schwächen, aber nie boshaft, nie zynisch, nur manchmal mit einer gewissen Skepsis angesichts der Höherentwicklung des Menschengeschlechts."


Auszug aus diesem Buch: