Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Leben und Sterben um Afrika

Leben und Sterben um Afrika

Antiquarischer Artikel
Chamier-Glisczinski, Hans von; Langheld, Wilhelm
06-0020
gebraucht

nicht mehr lieferbar

Autoren: Hans von Chamier-Glisczinski; Wilhelm Langheld
Verlag: A. Anton
2. Auflage, Leipzig 1938
Originalleineneinband, 18x24 cm, 179 Seiten, 9 Karten, 27 Bilder


Zustand:

3. Einband ordentlich, obere Ecke etwas bestoßen, Schnitt stockfleckig, innen sauber.


Inhalt:

Hans von Chamier-Glisczinski (1884-1970) war Offizier in der Kaiserlichen Schutztruppe für Kamerun. Wilhelm Langheld, der beim Erscheinen der hier vorliegenden, überarbeiten zweiten Auflage längst nicht mehr lebte, war 1917 als Reservist in Galizien gefallen. Langheld war einer der dienstältesten deutschen Offiziere in Kolonialdiensten; Schon 1889 war er als Mitglied der alten Wissmanntruppe in Ostafrika und von 1900 bis zu seinem Abschied 1908, in Kamerun eingesetzt.

Der Inhalt der Beiträge dieses sehr interessanten Buches handelt von militärischen Ereignissen in den afrikanischen Kolonien des Deutschen Reiches.