Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Leben und arbeiten in Südafrika

Leben und arbeiten in Südafrika

Südafrika – neue Möglichkeiten am anderen Ende der Welt
Klein, Christina
24906
neu

sofort lieferbar

24,90 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Autorin: Christina Klein
Verlag: Interna
Bonn, 2009
ISBN 978-3-939397-47-2
Broschur, 15x21 cm, 80 Seiten


Beschreibung:

Südafrika ist unter den Einwanderungsländern schon wegen seiner Bodenschätze, der Natur und auch wegen der niedrigen Preise recht beliebt. Auch Sie träumen von einem neuen Leben in Südafrika? Das Land bietet Ihnen einiges mehr als nur die sagenhafte Landschaft und die günstigen wirtschaftlichen Bedingungen.

Doch auch, wenn man nicht gleich auswandern möchte, gibt es für einen längeren Aufenthalt in Südafrika viele Gründe, z. B. ein Auslandspraktikum oder eine Tätigkeit für ein europäisches Unternehmen in Südafrika oder einfach das Bedürfnis, etwas von der Welt kennen zu lernen. Egal ob man nun als Reisender, für längere Zeit oder sogar für immer nach Südafrika einreisen möchte, man muss gut vorbereitet sein, um am Reiseziel nicht zu scheitern.

Damit erst gar keine falschen Vorstellungen aufkommen, hat Christina Klein viele Tipps und vor allem jede Menge unverzichtbare Adressen gesammelt, mit deren Hilfe alle Fragen und Zweifel bereits im Vorfeld ausgeräumt werden können.

In gut verständlicher Art bietet die Autorin kompetente Hintergrundinformationen über ein aufstrebendes Land und gibt hilfreiche Anleitungen zu den Bereichen Arbeitsmarkt, Firmengründung, Jobsuche, Steuern und Abgaben, Studium, Anerkennung deutscher Ausbildungsabschlüsse, Wohnungssuche oder Immobilienerwerb, wirtschaftliche Rahmenbedingungen, Krankheit, Arbeitsrecht usw.

Zusätzlich zu diesen Themen erhält der Leser einen guten Überblick über das Klima, Land und Leute, Geschichte, Politik und Geografie. Außerdem erfährt er weitere Aspekte, die man unbedingt berücksichtigen muss, wenn man längere Zeit oder gar für immer in das afrikanische Land gehen will. So ist man bestens gerüstet.

Dieser Ratgeber ist ein unverzichtbarer Begleiter für Südafrika-Begeisterte, die ihre Träume in die Tat umsetzen wollen. Das Buch erscheint übrigens im Digitaldruck; dies gewährleistet die laufende Einarbeitung von Änderungen und Ergänzungen und bürgt damit stets für höchste Aktualität.


Inhaltsverzeichnis:

1. Einleitung
2. Allgemeine Informationen über Südafrika
3. Die Beratung

4. Die Jobsuche und die arbeitsrechtlichen Bedingungen
4.1 Arbeitsmarktlage
4.2 Jobsuche
4.3 Die Bewerbung
4.4 Rund um das Arbeitsrecht
4.5 Anerkennung des deutschen Abschlusses
4.6 Steuern
4.6.1 Income Tax
4.6.1.1 SITE
4.6.1.2 PAYE
4.6.1.3 Provisional Tax
4.6.2 Capital Gains Tax, CGT (Kapitalertragssteuer)
4.6.3 Value Added Tax, VAT (Mehrwertsteuer)
4.6.4 Estate Duty (Erbschaftssteuer)
4.6.5 Transfer Duty (Grunderwerbssteuer)
4.6.6 Stamp Tax (Stempelsteuer)
4.7 Sonstige Lohnabgaben
4.7.1 Krankenversicherung
4.7.2 Rentenversicherung
4.7.3 Arbeitslosenversicherung
4.8. Bereits in Deutschland eingezahlte Rentenversicherungsbeiträge

5. Die Suche nach einer Unterkunft
5.1 Übersicht
5.2 Kauf eines Hauses oder einer Wohnung
5.3 Die Suche nach einem geeigneten Objekt
5.4 Nebenkosten

6. Einreisebestimmungen
6.1. Temporary residence permit
6.1.1 Urlaub (bis zu sechs Monate)
6.1.2 Volontariat
6.1.3 Studium, PJ oder Famulatur, Schüleraustausch
6.1.4 Forschung, Begleitender Ehepartner/Minderjähriges Kind
6.1.5 Unbezahltes Praktikum bei einer Firma oder Montage, Wartung oder Ausführung einer bestimmten Tätigkeit (Dauer: bis zu sechs Monate)
6.1.6 Arbeitserlaubnis
6.1.6.1 quota work permit
6.1.6.2 general work permit
6.1.6.3 intra-company work permit
6.1.6.4 exceptional skills work permit (Außerordentliche Fähigkeiten)
6.1.6.5 corporate work permit (Unternehmensgenehmigung)
6.1.6.6 exchange work permit (Austauschprogramm)
6.1.7 retired person permit (Rentner)
6.1.8 business permit (Eigenes Geschäft)
6.1.9 medical treatment permit (Medizinische Behandlung)
6.1.10 relative´s permit (Verwandte eines südafrikanischen Staatsbürgers oder eines permanent residents)
6.1.11 exchange permit (Studium im Rahmen eines Austauschprogramms)
6.2. Permanent residence permit

7. Weitere Vorbereitungen
7.1 Wohnung/Haus
7.2 Haustiere
7.3 Abmelden
7.4 Auto
7.5 Impfungen
7.6 Umzug, Einlagerung der Möbel
7.7 Nachsendeantrag
7.8 Kündigung von Telefon, Strom usw.
7.9 Vertrauensperson

8. Das staatliche Sozialsystem
8.1 Unemployment benefits (Arbeitslosengeld)
8.2 Illness Benefits
8.3 Maternity Benefits
8.4 Adoption Benefits
8.5 Death Benefits
8.6 Old Age Grant
8.7 Disability Grant
8.8 Child Support Grant
8.9 Care Dependency Grant
8.10 Foster Child Grant
8.11. War Veteran´s Grant
8.12 Grant-in-aid
8.13 Individual Housing Subsidies
8.14 Weitere staatliche Unterstützungen

9. Krankenversicherung und Gesundheitswesen

10. Das Schulsystem

11. Die Zollbestimmungen
11.1 Persönliche Gegenstände und Haushaltsartikel
11.2 Jagdwaffen
11.3 Kraftfahrzeuge

12. Das Leben in Südafrika
12.1 Vereine
12.2 Recht und Rechtsbeistand
12.3 Führerschein
12.4 Identitätsnachweis
12.5 Geld und Banken
12.6 Post
12.7 Telefon
12.8 Telefonbuch

13. Die Beantragung der südafrikanischen Staatsbürgerschaft
13.1 Erwerb durch Einbürgerung
13.1.1 Erster Schritt – die Voraussetzungen
13.1.2 Zweiter Schritt – die Bewerbung
13.1.3 Dritter Schritt – Declaration of Allegiance
13.1.4 Vierter Schritt – die Verleihung
13.2 Erwerb durch Geburt
13.3 Erwerb durch Abstammung
13.4 Erwerb durch Adoption
13.5 Entlassung aus der deutschen Staatsbürgerschaft

14. Aufgabenliste und Telefonnotiz