Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Kontraktarbeiter Klasse B. Mein Leben in Namibia

Kontraktarbeiter Klasse B. Mein Leben in Namibia

Vinnia Ndadis Memoiren, Kontraktarbeiter Klasse B. Mein Leben in Namibia, sind ein Zeitzeugnis aus der frühen Widerstandszeit Südwestafrikas.
Ndadi, Vinnia
05-0378
3-293-00008-8
gebraucht

nicht mehr lieferbar

Titel: Kontraktarbeiter Klasse B
Untertitel: Mein Leben in Namibia
Übersetzung: Werner Widmer
Originalausgabe.: Breaking Contract
Autor: Vinnia Ndadi
Verlag: Unionsverlag
Zürich, Schweiz 1979
ISBN 3293000088 / ISBN 3-293-00008-8
Originalbroschur, 11 x 19 cm, 167 Seiten, einige Fotos und Karten

Zustand:

Ordentlich. Einband mit Lichtverfärbungen und Gebrauchsspuren. Innen sauber.

Über: Kontraktarbeiter Klasse B. Mein Leben in Namibia

In seinen Memoiren 'Kontraktarbeiter Klasse B. Mein Leben in Namibia' berichtet der 1928 geborene Helao Vinnia Ndadi über sein Dorf im Ovamboland im Norden Namibias, seine Familie, seinen Kampf um eine Ausbildung, über seine Erlebnisse als Kontraktarbeiter auf Farmen, Restaurants und Fabriken und über den Aufbau des Widerstandes. Immer wieder versucht er, sich dem System der Diskriminierung und Ausbeutung zu entziehen, reisst aus und wird vom südafrikanischen Verwaltungsapparat verfolgt. Als Arbeiter in Walvis Bas erkennt Vinnia Ndadi die Notwendigkeit des gemeinsamen Widerstandes. Er wird zum Streikführer gewählt und arbeitet von nun an, trotz Prozessen, Gefängnisstrafen, Verbannung und unzähligen Schikanen, am Aufbau der südwestafrikanischen Befreiungsorganisation. Er schildert die Erniedrigung von Menschen, erzählt aber auch von Selbstbehauptung, gegenseitiger Hilfe und Solidarität. In seiner Autobiographie spiegelt sich sich die Erfahrung und der erwachende Widerstand in Teilen der Bevölkerung Namibias wider. Vinnia Ndadi war später Mitglied des Exekutivkomitees der SWAPO und arbeitete in Angola für den Propagandasender der Partei.


Auszug aus diesem Buch: