Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Kleine Missis Toni

Kleine Missis Toni

Die Biographie Kleine Missis Toni beschreibt die Mädchen- und Frauenjahre von Antonia Thiede in Deutsch-Südwestafrika.
Thiede, Antonia
13527
999-782-6-300
neu

sofort lieferbar

24,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Titel: Kleine Missis Toni
Untertitel: Mädchen- und Frauenjahre im Sonnenland Deutsch-Südwest, dem heutigen Namibia
Autorin: Antonia Thiede
Zusammenstellung: Heide und Kurt Pfläging
Verlag: Benguela Publishers
Windhoek, Namibia 2004
ISBN 9997826300 ISBN 999-782-6-300
ISBN 9783936858839 / ISBN 978-3-936858-83-9
Broschur, 21x15 cm, 216 Seiten, viele sw-Fotos

Beschreibung:

Diese Biographie beruht auf einem in den 1930er Jahren handgeschriebenen Manuskript der Antonia Thiede, geb. Brieskom, und einem Leitz-Ordner mit 213 unveröffentlichten Fotografien von 1901 bis 1912. Darin erzählt sie, die von Kindern und Enkeln stets Toni genannt wurde von ihren Erlebnissen aus der Zeit von 1903 bis 1908 in Deutsch-Südwestafrika. Es ist die Zeit der schweren Herero-und Namaaufstände, die sie hautnah miterlebt hatte. Mit ihrem Tode im Jahre 1970 galten Manuskript und Fotos als verschollen. Erst mit dem Tode ihrer Tochter Grete Altmann, geb. Thiede, und dem Ordnen ihres Nachlasses, fanden die Enkel, darunter Heide Pfläging, das Manuskript wieder. Sie fühlte sich verpflichtet, das Manuskript, angereichert mit historischen Fotos, zu veröffentlichen. Es vermittelt, spannend und gut geschrieben, Einblick in eine Epoche deutscher Kolonialgeschichte und die Sicht der hellwachen Zeitzeugin.


Auszug aus diesem Buch: