Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe

Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe

"Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe" ist der vierte Roman über die No.1 Ladies' Detektive Agency.
36012
978-3-404-15761-7
neu

sofort lieferbar

7,99 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Keine Konkurrenz für Mma Ramotswe

Autor: Alexander McCall Smith
Originaltitel: The Kalahari Typing School for Men
Übersetzung: Michael Kubiak
Reihe: Bastei Lübbe Taschenbücher
Verlag: Lübbe
2. Auflage, Köln 2009
ISBN 978-3-404-15761-7
Broschur, 13x19 cm, 256 Seiten


Beschreibung:

Mma Ramotswe hat Konkurrenz bekommen. Bisher betrieb sie das einzige Detektivbüro in Garbarone, der Hauptstadt Botswanas. Ein paar Straßen weiter stellt nun jedoch ein ehemaliger Polizist ebenfalls seine Dienste als Privatermittler bereit. Und dieser Mann macht Mma Ramotswe das Leben schwer: Ein Macho, wie er im Buche steht, einer, der in Johannesburg und New York gelebt hat und somit glaubt zu wissen, was die Welt bewegt.


Auszug:

Ich muss mir stets vor Augen halten, dachte Mma Ramotswe, welches Glück mir in diesem Leben zuteil wird. Und zwar in jedem Moment, vor allem aber jetzt, während ich auf der Veranda meines Hauses am Zebra Drive sitze und zum botswanischen Himmel mit seiner unendlichen Weite hinaufblicke, so weit und leer, dass sein Blau fast weiß erscheint.

Da war sie nun, Precious Ramotswe, Inhaberin der No. 1 Ladies' Detective Agency, einer Detektei, die im Großen und Ganzen ihre Garantiezusage, ihre Kunden stets zufrieden zu stellen, eingehalten hatte und alles daransetzte, dies auch weiterhin zu tun - allerdings, das musste gesagt werden, gab es einige Kunden, die generell wohl niemals zufrieden gestellt werden konnten. Und da war sie selbst, Ende dreißig, was, soweit es sie betraf, das schönste und angenehmste Alter war, das sie sich vorstellen konnte. […]