Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Jenseits der Rasseschranken

Jenseits der Rasseschranken

Antiquarischer Titel
Umbach, Rolf
08-0084
gebraucht

sofort lieferbar

9,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Autor: Rolf Umbach
Eppinger-Verlag
Schwäbisch Hall, 1973
Originalbroschur, 11x18 cm, 69 Seiten, zahlreiche sw-Fotos


Zustand:

2 - 3. Gebrauchsspuren, innen sauber.
Selten.


Inhalt:

Vorbereitung auf Entwicklungshilfepersonal.

Dr. Rolf Umbach, der Autor dieses Buches, Diplompsychologe, Jahrgang 1926, ist seit 1963 mit Fragen der Entwicklungshilfe beschäftigt. Ihn interessieren dabei vor allem die Auswahl und die Vorbereitung des Personals sowie die Probleme des Kontaktes zwischen den Menschen der verschiedenen Kulturen.

Als Berater im Münchner Polizeipräsidium, wo er mit bis dahin unkonventionellen Methoden aktuelle Polizeiprobleme bewältigen half, wurde er einer größeren Öffentlichkeit in der gesamten Bundesrepublik bekannt.

Die letzte Phase des zweiten Weltkrieges hatte Dr. Limbach als Soldat erlebt. Dann studierte er in Bonn und München Psychologie und Philosophie. Vor seiner Berufung nach München, leitete er ein Heim für schwer erziehbare Kinder und wirkte als Dozent an den Polizeischulen des Landes Nordrhein-Westfalen.

In Theorie und Praxis versteht Dr. Limbach somit seine wissenschaftliche Arbeit stets im Sinne direkter Beziehung zu Gesellschaft und Politik. Seine Konzeption und Erfahrung hat er in zahlreichen fachlichen Veröffentlichungen dargelegt.