Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Im Land der Zwerge. Abenteuer und Kämpfe unter den Zwergvölkern des innersten Afrikas

Im Land der Zwerge. Abenteuer und Kämpfe unter den Zwergvölkern des innersten Afrikas

Der Roman Im Land der Zwerge beschreibt eine Expedition eines deutschen Trios in Zentralafrika, die Abenteuer und Kämpfe die sie zu bestehen haben und ihre Erfahrungen mit Zwergvölkern.
Mader, Friedrich Wilhelm
04-0103
gebraucht

nicht mehr lieferbar

Buchtitel: Im Land der Zwerge. Abenteuer und Kämpfe unter den Zwergvölkern des innersten Afrikas
Autor: Friedrich Wilhelm Mader
Verlag: Union Deutsche Verlagsgesellschaft
7. Auflage, Stuttgart; Berlin, Leipzig, o.J. (1930er Jahre)
Originalleineneinband, 16x21 cm, 301Seiten, 16 Tondruckbilder von Karl Mühlmeisteren, antiquarischer Artikel


Zustand:

Gut. Der Einband ist gut erhalten, der Schnitt sind nur wenig angestaubt, inwendig größtenteils sauber, vereinzelte Fingerflecke, Bindung ist stabil. Besitzerstempel sauber auf Titel. Nicht oft zu finden.


Beschreibung:

Jahrhundertelang wurden die Nachrichten von den Zwergvölkern Afrikas, von denen bereits die Alten zu erzählen wußten, von der Wissenschaft ins Reich der Sagen verwiesen, bis man erst in jüngster Zeit ihre Stämme von neuem entdeckte. Sicherlich gehören sie zu den eigenartigsten Völkern der Erde, und Nachrichten über sie werden, wenn sie , wie in dem vorliegenden Buch, mit der peinlichsten Sorgfalt und unter gründlichster Benützung aller vorhandenen Quellen zusammengetragen und in eine spannende Erzählung hineinverwoben sind, auf das größte Interesse stoßen.

Die kühnen Jagden, spannenden Abenteuer und verwegenen Kämpfe, die unsere jungen Reisenden im Innern Afrikas zu bestehen haben, sind anziehend geschildert. Von besonderem Reiz sind die farbigen Tondruckbilder von Karl Mühlmeister.

Ernst Friedrich Wilhelm Mader (1866-1945) war Autor von Abenteuerromanen, Theaterstücken, Märchen, Gedichten und Liedern und wurde auch als schwäbischer Karl May bezeichnet. Seine Werke waren sehr beliebt und besonders seine Abenteuergeschichten fanden Anklang.