Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Eine Arche Noah in Namibia: Harnas

Eine Arche Noah in Namibia: Harnas

Harnas in Namibia ist eine Tierschutz-Farm und eine eine 'Arche Noah' für verletzte und verwaiste Tiere.
17518
neu

nicht mehr lieferbar

Weitere Empfehlungen zu Eine Arche Noah in Namibia: Harnas

Filmtitel: Eine Arche Noah in Namibia
Genre: Tierfilm
Verlag: Gerd und Renate Wustig (Tierfilm Wustig)
Osterwohlde, o. J.
DVD, 30 Minuten, Stereo, 4:3, Deutsch

Beschreibung:

Die sogenannte 'Arche Noah', die Farm Harnas befindet sich im Osten von Namibia, am Rande der Kalahari und ist Heimat für verletzte oder verwaiste Löwen, Leoparden, Geparden, Paviane, Stachelschweine, Wildhunde, Strauße, Geier, Schildkröten und andere Tierarten geworden, insgesamt fast. Das Ehepaar van der Merwe wandelte seine Rinderfarm nach und nach für die Anforderungen des Tierschutzes um. Dabei gab es zahlreiche Hürden, Durststrecken und Schicksalsschläge zu überwinden.