Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Four Wheel Drive. Steep, Dunes, Deep. Film DVD

Four Wheel Drive. Steep, Dunes, Deep. Film DVD

Steep, Dunes, Deep ist ein anregender und nützlicher Film über das Allrad-Fahren und um die Fahrdisziplinen Hangfahren, Dünen und Furtquerungen im südlichen Afrika und stammt aus der Reihe Four Wheel Drive.
27507
neu

sofort lieferbar

14,95 €
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Four Wheel Drive. Steep, Dunes, Deep. Film DVD

Filmtitel: Four Wheel Drive Steep, Dunes, Deep
Moderation: Andrew St Pierre White
Serie: Looking at the world of 4x4 vehicles and off-road driving
Verlag: Footsteps Entertainment
2010
Film, DVD, PAL, 78 minutes, Pan & Scan, Sprache: Englisch

Beschreibung:

Dieser anregende und empfehlenswerte Lehrfilm über das Allradfahren stellt Ihnen die folgenden Fahrtechniken, gut verständlich, in englischer Sprache vor. Der Film erklärt steile Abfahrten, unterschiedliche Fahrzeugarten und die richtige Reifenwahl. Für ein Projekt Expeditionsfahrzeug wird die Auswahl des Dachgepäckträgers besprochen und in weitere Abschnitten des Films fortgeführt. Dann: wie geht man mit um? Es folgt eine Dünenfahrt in einem Toyota Prado und eine Einweisung in Bergungstechniken mit Windenvorbereitung und Windenauslegung. Diese Szenen wurden Lamberts Bay Dunes in KwaZulu Natal gefilmt. Weiter geht es mit Tiefwaten und Wasserdurchfahrt mit einem Isuzu KB in KwaZulu Natal. Eindrücke von einem Mercedes 290GD Geländefahrzeug im Western Cape folgen. Die Bergungstechniken werden mit den Themen Wagenheber am Beispiel eines Mitsubishi und Toyota Hilux fortgesetzt. Der Film schließt mit Watversuchen mit Ansaug-Schnorchel im Richtersveld World Heritage. Braucht man einen solchen Lehrfilm für das Allradfahren in Namibia, Südafrika oder Botswana? Wenn Sie noch nie ein Allradfahrzeug im Gelände bewegt haben und dies erstmals in entlegenen Gebieten des südlichen Afrika ausprobieren wollen, sollte die Notwendigkeit, sich über Grundlagen der Fahrtechniken zu informieren, nicht zur Debatte stehen.