Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Flug zum Limpopo. Abenteuer in Portugiesisch Ostafrika

Flug zum Limpopo. Abenteuer in Portugiesisch Ostafrika

1960: Flug mit der Dornier DO 28 V1 (D-IBOB) von Hannover zum Limpopo in Portugiesisch Ostafrika, dem heutigen Mosambik.
31007
978-3-7888-1372-7
neu

sofort lieferbar

68,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Flug zum Limpopo. Abenteuer in Portugiesisch Ostafrika

Buchtitel: Flug zum Limpopo
Untertitel: Abenteuer in Portugiesisch Ostafrika
Autor: Nikolaus Oesterheld
Verlag: J. Neumann-Neudamm AG
Melsungen, 2011
ISBN 978-3-7888-1372-7
Kartoneinband, Schutzumschlag, 24x28 cm, 264 Seiten, 300 Abbildungen


Beschreibung:

Von einer Großwildsafari in Portugiesisch- Ostafrika, davon träumen der Autor und dessen Vater, als sie noch vor dem Zeitalter zuverlässiger Linienflüge ihre Jagdreise planen. Mit einem zweimotorigen Flugzeug, einer Dornier DO 28 V1 mit der Kennung D-IBOB fliegen sie von Hannover nach Lourenço Marques, dem heutigen Maputo, in Mosambik. Dieser aufsehenerregende Flug und die anschließende Safari sind exklusive Fluchten aus der nüchternen Geschäftswelt der späten 50er Jahre.

Dabei ahnen sie nicht, dass sie zu den letzten Jägern gehören, die Afrika noch so erleben dürfen, wie Hemingway es einst beschrieb. Eindrucksvolle Originalfotos der Jagden auf Löwen, Elefanten, Nilpferde und vieles andere Wild machen dieses Buch zu einem spannenden Zeitzeugnis für einerseits Jagdbegeistere als auch Freunde der Privatfliegerei und der Luftfahrtgeschichte Afrikas.

Fesselnd und offen erzählt der Autor Dr. Nikolaus Oesterheld und lässt durch die zahlreichen Fotografien eine von Neigungen und Privilegien geprägte Welt auferstehen, die Wenigen möglich machte, wovon Millionen träumten: Reisen in exotische Länder und Befriedigung des Jagdfiebers auf höchstem Niveau.


Inhaltsverzeichnis:

Geleitwort
Der Konsul
Roland Burton
Die Suche nach Asbest
Afrikafieber
Vorbereitungen
Anreise
Prototyp Do 28 V1
Vor dem Start
Die erste Etappe
O Sole Mio
Über das Mittelmeer
Unerwünschte überraschungen
Von Benghazi nach Kairo
Schwierigkeiten in Luxor
Im Lande des Mahdi
Gefahr über dem Sudd
Schlechte Sicht
Die D-IBOB im Härtetest
Mit Müh und Not nach Quelimane
Lourenco Marques
Letzte Besorgungen
Heia Safari
Am Limpopo
Unsere Camps
Eine Landepiste wird gebaut
D-IBOB, hörst du mich?
Leben im Busch
Welse
Die Bestie von Mpusi
Erkundungsflüge
Schwere Unwetter!
Im Sul do Save
Hippos und Krokodile
Chico
Zwei mit einem Schuss
A narrow shave
Küchenjagd
Kambakus
Einkaufen im Busch
Lucky Bone
Abschied
Nachwort
Danksagung


Auszug aus diesem Buch: