Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Ehombo

Ehombo

Die Erstausgabe des jagd- und landeskundlichen Südwestafrika-Klassikers Ehombo erschien 1922 bei Neumann-Neudamm.
15003
978-3-7888-0988-1
neu

sofort lieferbar

29,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Ehombo

Buchtitel: Ehombo
Autor: Julius Steinhardt
Verlag: Neumann-Neudamm
Melsungen, 2005
ISBN 9783788809881 / ISBN 978-3-7888-0988-1
Kartoneinband, 18x25 cm, 240 Seiten, zahlreiche sw-Abbildungen

Beschreibung:

Der Autor, Jäger und Abenteuerer Julius Steinhardt durchzog von 1909 bis 1919 die entlegenste und einsamste Region Deutsch-Südwestafrikas, das Kaokoveld im Nordwesten der ehemaligen deutschen Kolonie, berührte die Grenze zu Angola am Grenzfluß Kunene, jagte in Gebirgszügen und Steppen nahe dem nördlichen Teil der Namib und bis zur Skelettküste. Das Ehombogebirge bildet den Mittelpunkt dieses riesigen Gebietes und der Steinhardts Beschreibungen, die auch Vertreter der Herero, Ovambo, Buschmänner, Nama und Damara vorstellen.

Außer dem Kaffernbüffel, der in dieser Gegend nicht vorkommt, wird die Jagd auf alles sonstige Wild des südlichen Afrika, vom Elefanten bis hin zur Duckerantilope, so wie sie ursprünglicher kaum denkbar ist und zum Teil unter den primitivsten Umständen, ohne jede moderner Technik und fernab der Zivilisation bewältigt wurde, beschrieben. Die schönen, zahlreichen Zeichnungen verfertigte ein bekannter Zeitgenosse Steinhards, der Maler Hans Anton Aschenborn.


Auszug aus diesem Buch: