Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Deutsche Frau in Südwest. Den Erlebnissen einer Farmersfrau in heutigen Afrika nacherzählt

Deutsche Frau in Südwest. Den Erlebnissen einer Farmersfrau in heutigen Afrika nacherzählt

Romanhafte, insteressant nacherzählte Auswanderungsgeschichte einer deutschen Farmersfrau in Südwestafrika nach dem Ersten Weltkrieg.
Holstein, Christine
05-0432
3-8236-1263-8
gebraucht

sofort lieferbar

25,00 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Deutsche Frau in Südwest. Den Erlebnissen einer Farmersfrau in heutigen Afrika nacherzählt

Buchtitel: Deutsche Frau in Südwest. Den Erlebnissen einer Farmersfrau in heutigen Afrika nacherzählt
Autorin: Christine Holstein
Verlag: Koehler & Amelang
4. Auflage Leipzig, o. J. (Ende der 30er Jahre)
Original-Leinenband, 12x19 cm, 165 Seiten, 25 sw-Fotos, antiquarischer Artikel


Zustand:

Ordentlich. Einband mit Gebrauchspuren, Bindung intakt, innen weitgehend sauber, ganz leichte Altersbräunung.


Beschreibung:

Christine Holstein erzählt romanhaft die Geschichte einer sicher nicht untypischen Auswanderung nach Südwestafrika in den Krisenjahren nach dem ersten Weltkrieg. Sie beschreibt dabei das Werden des Auswanderungsgedanken bei einem in Entbehrung lebenden Paar, die Überfahrt, die Ankunft und den Aufbau der Farmexistenz. Interessant sind die Beschreibungen des erst vor wenigen Jahren von den Südafrikanern eroberten Landes und seine Verhältnisse.

Wie oft bei den von Frauen verfaßten Beschreibungen über Südwestafrika, bestimmen auch hier die Themen Familie, Kinder, Erziehung, Schule, Angestellte, nachbarschaftliche Verhältnisse und Sicherheit den Inhalt dieses sehr interessanten Buches, das auch gutes Fotomaterial vom Farmleben bietet.