Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Der 1. Weltkrieg in Deutsch-Südwestafrika 1914-15, Band 3: Kämpfe im Süden

Der 1. Weltkrieg in Deutsch-Südwestafrika 1914-15, Band 3: Kämpfe im Süden

Band 3 der Reihe 'Der 1. Weltkrieg in Deutsch-Südwestafrika 1914-15' beschreibt die Ereignisse von November 1914 bis März/ April 1915 und die Kämpfe im Süden der Kolonie.
13152
978-99916-872-8-5
neu

sofort lieferbar

29,95 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Buchtitel: Der 1. Weltkrieg in Deutsch-Südwestafrika 1914/15, Band 3
Untertitel: Kämpfe im Süden
Autor: Historicus Afrikanus
Glanz & Gloria Verlag
Windhoek, Namibia 2014
ISBN 9789991687285 / ISBN 978-99916-872-8-5
Broschur, 15 x 21 cm, 146 Seiten, zahlreiche sw-Abbildungen, Kartenskizzen

Beschreibung:

Dies ist der dritte von sechs Bänden aus der Reihe 'Der 1. Weltkrieg in Deutsch-Südwestafrika 1914-15'. Der Ausbruch des 1. Weltkrieges traf die deutsche Kolonie Südwestafrika völlig unvorbereitet. Die Einhaltung der vereinbarten Neutralitätsbestimmungen gemäß der Kongoakte, die am 8. April 1885 in Berlin von 15 Staaten ratifiziert worden war, galt als Friedensgarantie der Signatare für die Kolonien. Die Reichsregierung in Berlin und die deutsche Kolonialverwaltung in Windhuk hatten in dieser Hinsicht den Feindmächten vertraut und Verteidigungsmaßnahmen deshalb stets abgelehnt. Als der Erste Weltkrieg ausbrach, stellte sich jedoch sehr schnell heraus, daß diese „Kongo-Akte" nicht das Papier wert war, auf dem sie unterzeichnet wurde. Vor genau 100 Jahren wurden die Feindseligkeiten auch in den Kolonien aufgenommen. Im Jahre 2014 nimmt die Erinnerung an den 1. Weltkrieg einen breiten Raum ein. Neben zahlreich erschienenen Neuveröffentlichungen zu diesem Thema gibt es allerdings nur sehr wenige, die sich mit dem Geschehen in einer der ehemaligen deutschen Kolonien, dem damaligen Deutsch-Südwestafrika befassen. Diese Lücke möchte diese sechsteilige Reihe schließen und beschreibt in diesem Band die Landung der Unionstruppen in Lüderitzbucht, die Truppenbewegungen im Süden von Deutsch-Südwestafrika und das Gefecht bei Kakamas. Versehen mit zahlreichen Fotos und Kartenskizzen, wurde diese Schrift von Prof. Dr. Volker Lohse, Dr. Andreas Vogt und Bernd Kroemer bearbeitet. Der vierte Band wird für 2015 erwartet.


Auszug aus diesem Buch: