Springe zum Hauptinhalt »

Seiten durchsuchen

0 Artikel, 0,00 €
zum Warenkorb »

Your Shopping cart is empty.

 

Das schwarze Chamäleon. Eine Kindergeschichte aus Namibia

Das schwarze Chamäleon. Eine Kindergeschichte aus Namibia

Die Kindergeschichte Das schwarze Chamäleon dreht sich um Gero, Farmersohn und Schüler aus Namibia, und ist eine Abenteuerreise in Fantasie und Träume.
Heddenhausen, Almut
16905
978-99945-76-01-2
neu

sofort lieferbar

7,80 €
inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Weitere Empfehlungen zu Das schwarze Chamäleon. Eine Kindergeschichte aus Namibia

Buchtitel: Das schwarze Chamäleon. Eine Kindergeschichte aus Namibia
Autor: Almut Heddenhausen
Verlag: Namibia Wissenschaftliche Gesellschaft
Namibia; Windhoek, 2010
ISBN 978-99945-76-01-2 (Namibia)
ISBN 978-3-941602-54-0 (Deutschland)
Broschur, 15x21 cm, 48 Seiten, 7 sw-Abbildungen


Beschreibung:

Gero, der Held der Geschichte, lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester in Namibia im südlichen Afrika. Die Hauptstadt des Landes heißt Windhoek und hier gehen viele Kinder zur Schule. Da die Farmen im Land häufig weit von den wenigen Städten entfernt sind, müssen die Farmkinder vom ersten Schultag an während der Woche im Internat wohnen, das hier Schülerheim heißt.

Es soll für die Kinder nämlich ein richtiges Heim sein. Ihre Eltern können sie nur für die Wochenenden und die Ferien nach Hause holen. Du kannst dir vorstellen, dass Gero, Mareike und auch die Eltern oft Sehnsucht haben, aber sie wissen, dass es nicht anders geht. Und wenn man sich eingewöhnt hat, macht das Leben im Schülerheim Spaß.

Die meisten Farmkinder lieben die Natur und kennen die Tiere, die in ihrem Gebiet leben - einige aus der Geschichte möchte ich dir vorstellen. Diese Kindergeschichte ist eine Abenteuerreise in Träume und Fantasie. Sie beginnt auf der Farm, wo Gero in seinem Baumhaus sitzt und von aufregenden Abenteuern und Kämpfen träumt.